Donnerstag, 3. Mai 2018

~*~Zeige 10 Bücher, deren Titel mit X, Y oder Z beginnt~*~


Hallo,
an diesem



im Mai lautet das Thema

~*~Zeige 10 Bücher, deren Titel mit X, Y oder Z beginnt~*~

Die Aktion findet bei Weltenwanderer statt.

Nur 1 Titel mit Y und überhaupt keinen mit X habe ich in meinen Lesestatistiken, die ich seit 2014 führe, und auf meinem SuB gefunden. Dafür hätte ich umso Titel mit Z vorstellen können.

Hier meine Auswahl der seit 2014 gelesenen (gehörten) Bücher bzw. in den Regalen auf ihren Auftritt warteten Geschichten:


1. Zwischen uns die halbe Welt
*gelesen 2014*
Genre: Jugendbuch
Das ist der 2. Teil der Sommerflirt-Trilogie. Die gesamte Reihe hat mir gut gefallen.
Klappentext: Von wegen Liebe! Es ist doch einfach hoffnungslos, wenn man ungefähr die halbe Welt zwischen sich hat. Während Avi also nun mal nicht da sein kann, beschließt Amy, sich von ihrem Kummer abzulenken, indem sie hochkreativ und selbstlos dem Liebesglück ihrer Umgebung nachhilft. Voll in Fahrt, kommt ihr aber ständig dieser schräge Nachbarsjunge Nathan in die Quere ̶ und plötzlich sind die beiden sich näher, als gut ist. Zumindest wenn ein total verliebter, durchtrainierter "Sommerflirt" namens Avi vor der Tür steht ...


2. Zweilicht
*gelesen 2014*
Genre: Fantasy
Dieser Einzelteil hat sich teilweise etwas gezogen. Trotzdem hat er mir gut gefallen.
Klappentext: Erst stiehlt sie sein Herz, dann seine Welt ...
Der 17-jährige Jay ist in der Stadt seiner Träume angelangt – ein Jahr wird er als Austauschschüler in New York, der Heimat seines verstorbenen Vaters, verbringen. Gleich zu Beginn verliebt er sich in die geheimnisvolle Madison mit den Indianeraugen. Doch was er keinem zu erzählen wagt: Hin und wieder taucht ein anderes Mädchen auf, das außer ihm niemand zu sehen scheint. Sie nennt sich Ivy und er kann nicht aufhören, an sie zu denken. Bis sie ihn schließlich in eine verwunschene Welt entführt, die seit Jahrhunderten kein lebender Mensch betreten hat. Als auch im New York der Gegenwart die Geister und Dämonen erwachen, beginnt für Jay ein Kampf auf Leben und Tod. Der Dämon mit dem Herzen aus Eis ist ihm auf der Spur und giert nach menschlichen Seelen. Und Jay muss sich entscheiden – zwischen zwei Mädchen, zwei Leben, zwei Wirklichkeiten …


3. ZDOZM - Zu dir oder zu mir
*gelesen 2015*
Genre: Jugendbuch
Das ist der 2. Teil der Valentina-Reihe. Das Buch ist leichte Unterhaltung für zwischendurch. Mir hat die ganze Reihe gut gefallen.
Klappentext: Traumprinz verloren?
Endlich ist Valentina mit ihrem Marco zusammen! Sie ist total verschossen in ihn, und er ist einfach toll! Keine Frage, mit ihm will sie auch Sex. Doch dann kommt alles ganz anders: Valentina muss für einen Sprachkurs nach England, wegen der Noten. Dort betrinkt sie sich auf einer Party und wacht am nächsten Morgen überrascht neben einem Typen auf, den sie kaum kennt. Wie soll sie das Marco beichten? Und wird ihre Liebe diesen Seitensprung überstehen?


4. You were mine – Unvergessen
*gelesen 2017*
Genre: New Adult
Das ist der 9. Teil der Rosemary Beach-Reihe. Die Geschichten um Della/Woods und um Harlow/Grant haben mir überhaupt nicht gefallen.  Der Band über Bethy und Tripp dagegen schon.
Klappentext: Tripp ist genau dort, wo er nie sein wollte: zurück in Rosemary Beach. Zu viel erinnert ihn hier an seine Vergangenheit, die er hinter sich lassen wollte. Deshalb hat er allem vor langer Zeit den Rücken gekehrt. Aber jetzt ist er zurück, und viel zu oft läuft er Bethy über den Weg, die er ebenfalls nie wieder sehen wollte. Doch mit jedem Tag, den er in Rosemary Beach verbringt, spürt er, dass es ihm schwerer fällt, diesen Ort erneut zu verlassen – ebenso wie Bethy.


5. Zurück ins Leben geliebt
*gelesen 2017*
Genre: New Adult
Dieser Einzelband hat mir gut gefallen.
Klappentext: Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist…


6. Zwillingssterne
*gehört 2017*
Genre: Jugend/Drama
Diese Geschichte habe ich als Hörbuch gehört. Es war mal etwas ganz anderes. Das Buch hat mich überzeugt.
Klappentext: Seit ihrem sechsten Lebensjahr sind sie unzertrennlich. Spielen zusammen. Fallen die Kellertreppe runter. Erst Oliver, dann Althea. Sie zelten im Garten, schwimmen im Atlantik, betrinken sich an Halloween. Küssen sich das erste Mal unter einem Ahornbaum. Er sie; sie ihn. Im Juni. Und als Oliver das nächste Mal aufwacht, ist es August. Während er schläft, fängt Althea an zu rauchen und färbt sich die Haare. Während er schläft, verändert sich alles zwischen ihnen. Und als er aufwacht, ist nichts mehr wie es einmal war.


7. Zimt und weg
*gelesen 2017*
Genre: Fantasy
Das ist der Reihenauftakt der Zimt-Trilogie. Die ganze Reihe fand ich süß. Eine tolle Geschichte für zwischendurch.
Klappentext: Stell dir vor, dein Leben gibt es doppelt …
Eines Tages findet Victoria sich an einem ihr vollkommen fremden Ort wieder. Zum Glück dauert das nur ein paar Sekunden, und dann ist sie wieder zurück in ihrem normalen Leben. Aber dann passiert es immer häufiger – und dauert immer länger! Was ist da los? Ihre Freundin Pauline ist überzeugt, dass Vicky in Parallelwelten springt, aber kann das wirklich sein? Und was hat es mit dem intensiven Duft nach Zimt auf sich, der diese seltsamen Sprünge ankündigt? Und wer, verflixt nochmal, nimmt ihren Platz ein, solange sie selbst weg ist, und bringt dort alles durcheinander? Und schnell weiß keiner mehr, wer eigentlich wo in wen verliebt ist.


8. Zeugenkussprogramm
*auf meinem SuB*
Klappentext: Emily, 17, kann es nicht fassen: Nur weil der neue Freund ihrer Mutter sich mit den falschen Leuten eingelassen hat, gerät ihr Leben in Gefahr. Sogar ein Personenschützer wird für sie abgestellt. Pascal, jung und gutaussehend, geht ihr mit seinem Machogehabe allerdings ziemlich auf die Nerven. Schließlich muss Emily sogar ins Zeugenschutzprogramm. Von der Großstadt geht's aufs Land, aber Idylle sieht anders aus! Auf einmal ist jeder verdächtig, und Emily weiß nicht, wem sie vertrauen kann. Nur auf Pascal ist Verlass, er bleibt ihr wichtigster Kontaktmann. Dumm nur, dass Emily und er sich ständig zoffen. Doch wie sagt schon ein altes Sprichwort: Was sich neckt ...


9. Zu cool für dich
*auf meinem SuB*
Klappentext: Als Dexter wie ein Wirbelwind in Remys klar strukturiertes Leben einbricht, erwartet sie die nächste Sommeraffäre. Warum ist es dann so schwer für sie, bei Dexter ihr gewohntes Programm durchzuziehen? Schluss machen, bevor echte Gefühle ins Spiel kommen, das war bisher nie ein Problem für Remy.
Und eigentlich ist Dexter sogar alles andere als ihr Traumtyp: Er ist chaotisch, impulsiv und unordentlich. Aber Dexter verschwindet einfach nicht aus Remys Leben, und ehe sie es sich versieht, steckt sie mittendrin in dem Gefühlswirrwarr, das sie sonst so sorgfältig gemieden hat.


10. Zum ersten Mal verliebt
*auf meinem SuB*
Klappentext: Rilla, die jüngste Tochter von Anne, erlebt ihre erste große Liebe. Kenneth Ford ist der umschwärmteste Junge in der Gegend - und er scheint Rillas Liebe zu erwidern. Doch auf einmal werden ganz andere Dinge wichtig: Krieg ist ausgebrochen, und Rillas Bruder Jem meldet sich als Freiwilliger. Rilla übernimmt zum ersten Mal Verantwortung. Ganz alleine organisiert sie eine Rot-Kreuz-Initiative. Als schließlich auch Kenneth in den Krieg zieht, ist Rilla froh, dass sie ihm vorher noch ein wichtiges Versprechen gegeben hat.

Und das war meine Liste für diese Woche.
Habt ihr Titel mit X gefunden?
Liebe Grüße
Tinette

Kommentare:

  1. Guten Morgen Tinette,

    wir haben heute Zeugenkussprogramm gemeinsam. Sonst hab ich von deiner Liste noch nichts gelesen, aber Zweilicht und Zurück ins Leben geliebt stehen auf der WuLi.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Eine schöne Auswahl an Büchern! Ich habe zwar noch nichts davon gelesen, aber "Zweilicht" interessiert mich auf jeden Fall! Ich hatte das vor Jahren mal von der Bücherei ausgeliehen, aber nur reingelesen. Es sprach mich damals irgendwie nicht an. Aber mittlerweile kenne ich einige andere Bücher von Nina Blazon, die ich alle großartig fand!

    "Zwillingssterne" macht mich jetzt auch neugierig. Das ist zwar so gar nicht meine Leserichtung, aber manchmal probiere ich auch gerne "neues" aus :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)
    Von deiner Auswahl kenne ich nur "Zweilicht" vom sehen, gelesen habe ich es auch noch nicht. Es scheint insgesamt auf jeden Fall doch mehr Bücher zum heutigen Thema zu geben, als ich erwartet hatte. Ich dachte schon, dass es sich eher wiederholt. Wobei ich einige von deinen Büchern heut schon woanders entdeckt habe :)

    Unsere Z-Bücher (mite in bische Y)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen :-)

    Wir hätten heute "Zeugenkussprogramm" gemeinsam haben können, hätte ich es nicht auf meiner Liste vergessen :D Das Buch hatte mir damals nicht so zugesagt, hoffentlich gefällt es dir besser :)

    Meine Bücher mit X, Y, Z

    Liebe Grüße & ein schönen Donnerstag
    Jacki von Liebe Dein Buch

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    du hast "Zurück ins Leben geliebt" mit meiner Blogpartnerin und mit mir "Zweilicht" gemeinsam :) Mir hatte das Buch ziemlich gut gefallen und ich hoffe, bald noch ein anderes Buch der Autorin lesen zu können. "Zeugenkussprogramm" kenne ich auch und dieses Buch fand ich ebenfalls recht gut. Die "Zimt"-Reihe hatte ich schon im Auge und den ersten Band zu "ZDOZM" werde ich mir mal genauer anschauen.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hey Tinette :)

    Vom sehen her kenne ich einige der Bücher, gelesen habe ich bisher aber noch keins. "Zwielicht" klingt aber nach, was mir gefallen könnte. Das merke ich mir gleich mal :)

    Meine Bücher mit X, Y und Z

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tinette, :)
    ich liebe Zweilicht, daher findet es sich natürlich auch auf meiner Liste. :) Genau wie „Zurück ins Leben geliebt“. Ich mag Colleen Hoovers Bücher sehr. :)
    „Zimt & Weg“ möchte ich gerne noch lesen. :) Genau wie „Zeugenkussprogramm“.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :)

    Wir haben beide "Zurück ins Leben geliebt" gemeinsam. Ich glaube, das Buch war bisher auf jeder Liste zu finden :D "Zwischen uns die halbe Welt" kenne ich nicht, aber den ersten Band fand ich so furchtbar, dass ich ihn abgebrochen und für immer auf meine Hass-Liste gesetzt habe :D Sorry!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse ♥
    paperlove

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

5 am Freitag #85: DIE ERDE

Hallo, da habe ich doch tatsächlich, kein Motto für den 13. Dezember eingetragen, und das nicht, weil es Freitag, der 13. ist. Das war...