Donnerstag, 21. Juli 2022

10 Wunschlisten-Bücher, die im 2. Halbjahr erscheinen

 Die Aktion


findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~* Welche 10 Neuerscheinung im 2. Halbjahr 2022 habt ihr auf eurer Wunschliste?*~*


Hallo,

die Aufgabe passt sehr gut, weil ich vor Kurzem die Verlagsvorschauen durchstöbert habe und mir jede Menge Titel notiert habe. Jetzt muss ich nur noch die Bücher herausfiltern, die dieses Jahr noch erscheinen. 
Ich habe haufenweise Thriller und Krimis aufgeschrieben. Das wäre vielleicht zu einsetig. Deshalb versuche ich, verschiedene Genres auszuwählen.



1. Die Unternehmerin von Amsterdam, erscheint am 27.12.







Amsterdam, 1892: Nach dem Tod ihrer Eltern will die junge Lydia den großen Traum ihres Vaters verwirklichen und eine Käsefabrik gründen. Die Teekränzchen und Wohltätigkeitsveranstaltungen, die von ihr als Dame der oberen Gesellschaftsschichten erwartet werden, erfüllen sie nicht, aber Frauen ist es zu dieser Zeit grundsätzlich nicht erlaubt, eigenständig ein Unternehmen zu führen. Mithilfe von Huib jedoch, eines fortschrittsbegeisterten Bauern aus der Gegend, rückt der Erfolg in greifbare Nähe, obwohl die ungleichen Partner immer noch um Anerkennung kämpfen müssen. Durch das gemeinsame Ziel kommen die beiden sich näher ... Jahrzehnte später enthüllt Lydias Tochter das Geheimnis ihrer Herkunft – und durch den hereinbrechenden Krieg sind beide Frauen gezwungen, für das zu kämpfen, was sie lieben.








2. Der Gesuchte, erscheint am 25.10.





Rokka jagt einen alten Freund
Kriminalinspektor Johan Rokka wird nach Stockholm abgeordert, um dort im Dezernat für Schwerverbrechen auszuhelfen. Die Stockholmer Polizei sucht einen Juwelendieb. Viktor Berger, ein Jugendfreund von Rokka, ist aus dem Gefängnis geflohen und wird verdächtigt. Der Ermittler hat ein Problem: Viktor hat ihm das Leben gerettet hat, als sie noch Kinder waren. Er muss Viktor finden, bevor die Polizei es tut.














3. Ein Apfelbaum am Meer, erscheint am 25.10.








Die Liebe wartet zwischen Meer und Deich
Als Julie die Einladung nach Juist zu Ennas achtzigstem Geburtstag in der Hand hält, kann sie es kaum glauben. Jahre ist es schon her, dass sie die beste Freundin ihrer verstorbenen Oma getroffen hat. In den lebhaftesten Bildern erinnert Julie sich noch an die zauberhaften Urlaube ihrer Kindheit auf der Nordseeinsel mit der Großmutter. Und an Enna, die den besten Apfelkuchen aller Zeiten gebacken hat. Auf Juist angekommen, muss sie feststellen, dass Enna dabei ist, liebgewonnene Dinge zu verschenken, damit sie die Zeit überdauern können. Auch Julie erhält ein Geschenk, mit dem sie niemals gerechnet hätte. Und da ist auch noch Ole, der ihr als kleiner Junge einst versprochen hat, sie zu heiraten, wenn sie beide erwachsen sind.










4. Nächte im Tunnel, erscheint am 29.08.








London, September 1940. Fast jede Nacht wird die Stadt bombardiert. Ella und ihr kleiner Bruder Robbie suchen Schutz in den weitverzweigten Tunneln der U-Bahn. Wie Sardinen liegen die Menschen dort unten dicht an dicht auf dem Boden. Auch Jay ist darunter, der sich ganz allein durchschlägt, und Quinn, die vom Landsitz ihrer Eltern abgehauen ist, um im Krankenhaus zu helfen. Nach und nach erzählen sich die vier von ihrem Leben und ihren Hoffnungen für die Zukunft. Sie werden zu einer eingeschworenen Gemeinschaft, die auch dann nicht zerbricht, als das Schlimmste passiert. Denn das Leben fängt gerade erst an.











5. Hello, wildes Herz, erscheint am 29.09.










Bevor sie zu Cruella de Vil wird, rennt die Teenagerin Estella mit ihren besten Freunden und kleinkriminellen Partnern Horace und Jasper durch die Straßen von London. Als eine zufällige Begegnung Estella in die Welt der jungen, reichen und berühmten Menschen katapultiert, beginnt sie sich zu fragen, ob sie für mehr bestimmt ist. Aber was ist der Preis dafür, mit der schnellen Masse mitzuhalten – und ist es ein Preis, den Estella zu zahlen bereit ist?












6. Geheimnisvolle Liebe, erscheint am 29.08.

 
 



Da sie nicht beweisen kann, dass sie die verschwundene Prinzessin ist, und das Leben unter Lady Tremaine nicht länger ertragen kann, versucht Cinderella einen Neuanfang und sucht eine Arbeit als Näherin im Palast. Doch als der Großherzog sie zum Dienst bei der Schwester des Königs ernennt, wird Cinderella Zeugin einer großen Verschwörung, die darauf abzielt, den König und den Prinzen zu entmachten. Konfrontiert mit Fragen der Liebe und der Loyalität gegenüber dem Königreich muss Cinderella einen Weg finden, die Schurken der Vergangenheit und der Gegenwart aufzuhalten … bevor es zu spät ist.








7. Die Auserwählte, erscheint am 23.12.









Drei Verbindungen, drei Beerdigungen, eine letzte Hoffnung

Alessa ist die Auserwählte ihrer Generation. Mit ihrer Gabe sollte sie eine magische Verbindung eingehen und so ihr Volk vor Angriffen schützen. Doch Alessa hat ihre Kräfte nicht unter Kontrolle - alle, die sie berührt, sterben. Um niemanden mehr zu gefährden, lebt Alessa daher vollkommen isoliert im Palast. Als auch noch ein Attentat auf sie geplant wird, engagiert Alessa einen Leibwächter: Dantes Kennzeichnung als Verbrecher und sein dunkler Blick halten andere normalerweise auf Abstand. Doch je mehr Zeit Alessa mit ihm verbringt, desto mehr sehnt sie sich nach seiner Berührung. Aber als ihr Wunsch in Erfüllung geht und Dante überlebt, muss er erklären, wer oder was er wirklich ist ...










8. Tokyo ever after, erschienen 20.07.







Und plötzlich bist du Prinzessin von Japan
Bislang war Izumi Tanka ein ganz normaler amerikanischer Teenager. Das einzig Besondere in ihrem Leben sind ihre japanische Herkunft und ihr unbekannter Vater. Alles verändert sich, als sie herausfindet, dass dieser Unbekannte kein Geringerer als der zukünftige Kaiser von Japan ist. Und das wiederum bedeutet, dass Izzy plötzlich kaiserliche Kronprinzessin ist – immer nur einen kulturellen Fauxpas vom nächsten Skandal entfernt. Wird ihr Prinzessinnentraum zum Albtraum oder kann sie ihn zu einem Happy End führen, Ritter in strahlender Rüstung inklusive?










9. Schatten der Schuld, erscheint am 29.12.






Toni Russo ist eine junge Italienerin, die sich am liebsten frei von den starren Konventionen in Männerkleidung durch Berlin bewegt. In der Silvesternacht von 1900 auf 1901 ändert sich ihr Leben von Grund auf: Sie verliebt sich in Grete, eine Tochter aus gutem Haus, und ahnt, was es heißen könnte, glücklich zu sein. Doch dann stoßen die beiden Frauen auf die grausam zugerichtete Leiche von Tonis Onkel Francesco. Die Behörden vermuten einen Bandenmord zwischen rivalisierenden italienischen Familien und stellen die Ermittlungen schnell ein. Weil Toni sicher ist, dass Francesco in keiner Gang war, ermitteln sie und Grete auf eigene Faust weiter, um Francescos wahren Mörder überführen zu können. Sie rechnen jedoch nicht damit, wie tief der Sumpf aus Gewalt und Korruption reicht ...









10. Stille blutet, erscheint am 01.09.






Nachrichtensprecherin kündigt ihre eigene Ermordung öffentlich an!
Wenige Worte machen die aufstrebende Wiener Nachrichtensprecherin Nadine Just über Nacht berühmt: Vor laufender Kamera kündigt sie ihre Ermordung an – zwei Stunden später ist sie tot! Ebenso ergeht es dem Blogger Gunther Marzik nach einer ganz ähnlich lautenden Ankündigung. Während die österreichische Medienwelt kopfsteht, trendet der Hashtag #inkürzetot, Nachahmer-Beiträge und Memes fluten das Netz. Wie soll die junge Ermittlerin Fina Plank im fünfköpfigen Team der Wiener »Mordgruppe« zwischen einer echten Spur, einem schlechten Scherz oder schlichtem Fake unterscheiden? Schließlich rückt Nadines Ex-Freund Tibor Glaser ins Zentrum von Finas Ermittlungen, ein aalglatter Werbefachmann und Weiberheld, der verzweifelt seine Unschuld beteuert.
Während sich die Schlinge um Tibors Hals langsam zuzieht, beobachtet von allen unbemerkt ein weiterer Spieler mit Interesse das Geschehen – und bereitet einen raffinierten Schachzug vor …















Da ist die Liste auch schon voll. Ich hätte noch viele mehr nennen können. Es waren für mich so viele interessante Bücher in den Vorschauen, dass meine Wunschliste explodiert ist. Das kollidiert mit meinem Plan, endlich einen U100-SuB zu haben. :-D

Liebe Grüße
Tinette


13 Kommentare:

  1. Guten Morgen Tinette,

    oh ja, ich hätte die Liste auch locker 2 mal füllen können. Wir haben mit Stille Blutet eine Gemeinsamkeit. Ich bin sehr gespannt auf die neue Krimi-Reihe von Frau Poznanski.
    Sonst sagt mir nur noch Tokyo ever after was, da hab ich die Leseprobe gelesen, aber so ganz hat es mich nicht gepackt, weshalb ich mich bei Vorablesen nicht beworben hatte.
    Der Rest ist zum Glück keine so große Gefahr für meine WuLi :)

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tinette :)

    Ich hab bei erscheinen auch in den Vorschauen gestöbert, aber mir gar nicht so viele Titel notiert. Zumeist eigentlich nur Fortsetzungen, ansonsten warte ich doch eher ab, was andere zu den Büchern sagen.
    Von deiner Liste kommen mir einige bekannt vor, andere sehe ich heute zum ersten Mal. Für mich ist jetzt spontan nichts dabei.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Auf diese Neuerscheinungen freue ich mich

    AntwortenLöschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Oh ja, ich hätte die Liste auch zweimal füllen können - es sind schon wieder viel zu viele Bücher die neu rauskommen und die mich brennend interessieren. Bei mir sind es aber vor allem Reihenfortsetzungen, auf die ich (oft) schon lange warte!

    Du hast interessante Bücher dabei, von denen mich aber zum Glück grade nicht so wirklich eins anspricht. Wir lesen ja dann doch meist eher in unterschiedlichen Genren ;) Das neue Buch von Poznanski scheint ja heute öfter dabei zu sein. Das was neues von ihr kommt ist bisher an mir vorüber gegangen. Da mich ihr letztes Buch aber nur mäßig begeistern konnte, werde ich zu dem Neuen erstmal einige Meinungen abwarten...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      Reihenfortsetzungen verpasse ich oft, wie z. B. aktuell den Reihenabschluss einer Trilogie, auf den ich schon so lange warte. Durch Zufall finde ich dann heraus, dass das Buch schon im August 21 erschienen ist. Deshalb wollte ich ja die Verlagsvorschauen durchstöbern. Ich wollte mir NUR Reihenfortsetzungen notieren, damit ich nicht auch wieder verpasse. Es ist etwas anders gelaufen als gedacht. :-D
      Wenn du letztem Buch Shelter meinst: Das hat mich auch nicht restlos begeistert, aber ich will trotzdem ihr neues Buch lesen. Wenn mich das aber auch wieder eher enttäuscht, bin ich nächstes Mal zurückhaltender.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
  4. Guten Morgen Tinette,
    hier kenne ich wenig und es sind auch Bücher, die weniger meinen Geschmack treffen.
    Aber ich finde es spannend, dass ich "Stille blutet" bereits zum dritten Mal sehe, sollte ich mir eventuell zumindest mal anschauen^^

    Wünsche dir einen schönen Donnerstag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Tinette,
    auch hier finde ich Ursula Poznanski, das Buch scheint heute der Renner zu sein :-) Simone van der Vlugt kenne ich tatsächlich nur als Krimi/Thriller-Autorin. Das Buch schau ich mir mal näher an.
    Hab einen schönen Donnerstag!
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tinette! Wir haben heute zwei Gemeinsamkeiten und zwar "Stille blutet" und das neue von Anne Barns. Darauf freue ich mich schon, denn es geht wieder nach Juist. Ich fand "Bratapfel am Meer" von ihr toll.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tinette, die heutige Blogrunde ist richtiggehend gefährlich, denn überall entdecke ich neue Bücher, die ich noch gar nicht auf dem Schirm hatte. Bei dir habe ich mir spontan "Die Unternehmerin von Amsterdam" vorgemerkt.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tinette,
    ich stöbere auch gar nicht so häufig in Verlagsvorschauen. Klar wird man hier und da auf was aufmerksam, gerade durch die Messeersatzveranstaltungen, sonst schaue ich eher bei anderen Bloggern oder man sieht es eben, wenn es dann erscheint ;)

    "Der Gesuchte" klingt ganz gut. Aktuell nehme ich mir auch nicht so viel Zeit für Krimis und Thriller, wie ich gern hätte. Vielleicht ändert sich das wieder, ab und an tauche ich in solche Geschichten echt gern ab.
    "Ein Apfelbaum am Meer" klingt nach einer richtigen Wohlfühlgeschichte fürs Herz <3 Könnte auch was für mich sein. :)
    Die Twisted Tales interessieren mich ehrlich gesagt nicht so, obwohl ich Disneyfilme durchaus mag, aber irgendwie spricht mich das nicht so extrem an.This Vicious Grace" klingt hingegen schon wieder richtig interessant :)
    Und das Buch von Poznanski habe ich heute schon zwei Mal gesehen, das habe ich mir auch direkt mal notiert- gar kein guter TTT für die eigene Wunschliste :D

    Unsere Wunschlisten-Bücher
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  9. Hi Tinette,

    von deinen Büchern hab ich immerhin schon mal Stille Blutet auf dem Schirm. In meine Liste hat sie es aber nicht geschafft, da ich mit den Storys der Autorin irgendwie nie so richtig warm wurde :/

    Mein TTT: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-56

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tinette,

    SuB-Pläne und Verlagsvorschauen passen leider nicht zusammen. XD Das ist mir schon öfter aufgefallen. ^^

    Ich schaue auch nicht bei den Verlagen, außer Festa und Luzifer, wiel ich so gerne Horror lese. Und trotzdem füllt sich meine Vormerkliste ständig. Da ist wohl Buchmagie im Spiel. XD

    Von deinen Titeln interessiert mich "Stille blutet" mit Vorbehalt. Das Buch habe ich mir notiert, aber bei Poznanski bin ich mittlerweile unschlüssig. Ich warte mal Rezensionen dazu ab.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
  11. Guten Abend.
    Einige deiner Bücher habe ich schon auf anderen Listen entdeckt. Aber wir haben keinerlei Übereinstimmung. Das erste Buch klingt aber interessant, das schaue ich mir mal genauer an. Ich liebe Käse ^^
    Hier findest du meine Liste: https://www.buchjunkies-blog.de/?action=viewNews&newsId=214
    Ganz liebe Grüße,
    nef

    AntwortenLöschen
  12. Guten Abend Tinette,

    bei dir bin ich fündig geworden. Da mir aber das Cover der Ausgabe von Hodder & Stoughten besser gefällt, habe ich This Vicious Grace als englische Ausgabe auf meine Wunschliste gesetzt. 😊

    Ich wühle mich auch nur ungern durch die Verlagsvorstellungen. Einfach, weil es mir zu langwierig ist (ich werd da eher bei Goodreads fündig) und weil es auch eskalieren könnte. 🙈

    Upcoming Releases | Top Ten Thursday №23

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Unravel me

 H allo, ...den 2. Teil der Shatter me Reihe. Mein aktuelles Lesefutter Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des g...