Freitag, 2. Juli 2021

5 am Freitag #140: Nie wieder!

  Es ist wieder Zeit für 


 

Heutiges Motto: Nie wieder!
Ausgesucht von: Vanessa

Vorschläge zur Umsetzung des Mottos:

Genre, das du nie wieder lesen möchtest
*Protagonist/in lässt sich nichts mehr gefallen
*Bücher, die dir überhaupt nicht gefallen haben, und die du nicht noch einmal lesen möchtest
* Nie wieder im Titel


Hallo,

das heutige Motto klingt ja erst mal eher negativ... Machen wir das Beste daraus... ;-)


Vanessas 5 am Freitag

1. Nie wieder Amore!






Küsse niemals einen Sizilianer
Seit sie Rentnerin ist, hat Moni Renner viel zu viel Zeit. Zeit zum Nachdenken über Vincenzo, ihre große Liebe von einst, und seinen plötzlichen Tod. Da erreicht Moni eine Nachricht von Lena, einer jungen Deutschen, die in Italien lebt. Von ihr erfährt sie Unglaubliches: Vincenzo ist gar nicht tot, sondern lebt als Orangenbauer auf Sizilien. Wie kann das sein? Moni ist empört und reist mit ihrem Enkel Jan nach Palermo. Gemeinsam mit Lena versuchen sie, Vincenzo zu finden und klappern jede Orangenplantage der Insel ab. Monis Engagement ruft aber nicht nur die Behörden, sondern auch windige Mafiosi auf den Plan. Doch zu Jans Überraschung kann Oma Moni es selbst mit dem furchteinflößendsten Mafiaboss aufnehmen ...






2. Never say never










Moira ist eine junge Psychologiestudentin, die nachts in einem Callcenter der Seelsorge jobbt.
Nach dem Mord ihrer Mutter lief ihr Leben beinahe ruhig und geregelt.
Recht schnell verändert eine Nacht ihr komplettes Leben.
Während einer Nachtschicht erhält sie einen unheimlichen Anruf.
Der meistgesuchte Serienmörder ist angeblich am anderen Ende.
Soll sie auflegen oder zuhören, was er zu sagen hat?
Wenn sie auflegt, ist sie sein nächstes Opfer.
Welche Wahl hat sie also?









3. Feuer fängt mit Funken an








Jamie ist ihre Dating-Misere nur noch leid. Ständig heißt es für die quirlige Vollzeit-Chaotin Endstation Friendzone. Doch das muss sich dringend ändern, als sie den traumhaften Feuerwehrmann Victor kennenlernt und sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Ungünstig ist dabei nur, dass er bislang nur Platz für eine Frau in seinem Leben hatte: seine kleine Tochter Ella. Doch schon von Berufs wegen kennt sich Victor bestens mit aller Art von Bränden aus und das, was da zwischen Jamie und ihm schwelt, hat großes Potenzial sein Herz in kürzester Zeit in Flammen zu setzen.








4. Midnightsong










Die 18-jährige Lynn träumt eigentlich von einem Studium in New York, nicht von Rockstars. Bis sie die derzeit beliebteste Band des Landes unverhofft vor einer Horde kreischender Fans rettet – und bei Frontman Ryle mit dem zerzausten Haar und den dunkelblauen Augen selbst ganz weiche Knie bekommt. Von Star-Allüren keine Spur, stattdessen sprüht er vor Charme und zeigt aufrichtiges Interesse an Lynn. Trotzdem versucht sie mit aller Macht ihr Herz zu schützen und wird dabei auf eine harte Probe gestellt.











5. Unter der Drachenwand










Veit Kolbe, Soldat auf Heimaturlaub, verbringt ein paar Monate am Mondsee, in der Nähe von Salzburg, und trifft hier zwei junge Frauen. Was Margot und Margarete mit ihm teilen, ist seine Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Es ist 1944, der Weltkrieg fast sicher verloren, doch wie lang dauert er noch? Arno Geiger erzählt von Veits Albträumen, vom »Brasilianer«, der so gerne nach Rio de Janeiro zurückkehren würde, von der seltsamen Normalität in diesem Dorf in Österreich – und von der Liebe. Ein herausragender Roman über den Einzelnen und die Macht der Geschichte, über die Toten und die Überlebenden, über das, was den Menschen und den Krieg ausmacht.







Tinettes 5 am Freitag 

Ich habe mich für 5 Flops entschieden, die ich nie wieder lesen möchte...

1. Shooting zum Glück









Leas und Christophs Lebenspfade berühren sich.
Ein kleines Moment nur, doch er erschüttert Leas festgefahrenes Dasein als sympathische Dorffotografin. Sie, die wahrscheinlich unscheinbarste Person der Stadt, soll die Bilder für die Plakate des nächsten Kinofilms der BER Filmstudios schießen. Und auch Christoph, der den Sprung vom gefeierten Schauspieler zum Regisseur wagt, steht auf einmal mehr Herausforderungen gegenüber als nur der Inszenierung eines Kostümdramas. Ihr zartes Wesen trifft ihn eiskalt.
Werden sie es schaffen, mehr als nur ihre verborgenen Talente zu entdecken?






2. Blue










Als der sonnengebräunte Zeke am Strand von Cornwall auftaucht, kann Iris an nichts anderes mehr denken. Wer ist dieser geheimnisvolle Surfer? Es knistert heftig zwischen den beiden - bis Iris erfährt, dass Zeke ein Nachwuchsstar der Profi-Surfszene ist. Ist sie für ihn nur ein Groupie-Flirt? Dann mischt sich auch noch Iris' Ex-Freund ein und bringt ihre Gefühle vollkommen durcheinander.










3. Lilja und die Liebe







Sexy, erfolgreich und überzeugter Single. Lilja Ósk Stefánsdóttir ist Inhaberin eines isländischen Multikonzerns, sie ist privat und beruflich erfolgreich, nimmt sich, was sie braucht – und kriegt, was sie will. Zufrieden mit einem Standby-Liebhaber in Frankreich und mehr als tollem Sex mit dem Fitnesstrainer, fehlt in ihrem Leben nichts. Doch als die attraktive Powerfrau des Insiderhandels beschuldigt wird, beginnt ihr Lebenskonzept zu bröckeln, denn nur eine Person kann ihr helfen. Jemand, dessen Nähe ihr Weltbild zum Wanken bringt und dessen Hilfe ganz andere Gefahren mit sich bringt …







4. Nichts ist endlich








Stell dir vor, du glaubst, dass du schon mal gelebt hast. Stell dir vor, du hast Visionen von einem Jungen, der in einem früheren Leben deine große Liebe war. Stell dir vor, du denkst, dass dieser Junge jetzt wieder lebt. Was würdest du tun? Für die 17-jährige Haven ist die Antwort klar: Sie muss diesen Jungen unbedingt finden! Hin- und hergerissen zwischen Leidenschaft und Zweifeln lässt Haven sich auf eine schicksalhafte und sehr gefährliche Affäre ein...











5. Redwood Love









Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O’Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt …










Wir wünschen einen tollen Start ins Wochenende.
Liebe Grüße
Tinette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Pause...

  Hallo, das ist wirklich schon der letzte Beitrag im September.  Heute ist mein letzter Tag. Dann habe ich 3 Wochen Urlaub. Wir besuchen Fa...