Dienstag, 20. Juli 2021

Aktuell lese ich... Die Rückkehr der Nautilus und Elche im Apfelbaum

 Hallo,





... den letzten Teil der Operation Nautilus-Reihe und will heute noch ein Schwedenbuch beginnen...

Mein aktuelles Lesefutter





Ein Torpedo rast in atemberaubender Geschwindigkeit auf ein vollbesetztes Passagierschiff zu. Um die Menschen an Bord zu retten, steuern sich die Freunde von der NAUTILUS in letzter Sekunde in die Schussbahn. Schwer getroffen sinkt das U-Boot auf den Meeresgrund - und viele Millionen Jahre zurück in die Vergangenheit: Ist eine Zeitreisemaschine der alten Atlanter schuld daran? Für Mike und seine Freunde beginnt eine abenteuerliche Reise durch alle Zeitalter der Erde ...






Im idyllischen Örtchen Norrfällsviken an der schwedischen Ostseeküste betreibt Liv ein kleines Café direkt am Meer. Nebenbei muss sie drei Kinder und einen kranken Vater versorgen. Und dann kommt auch noch Björn Bjerking, dieser eingebildete Typ aus Stockholm, ins Dorf und fährt sie einfach über den Haufen! Liv landet im Krankenhaus und weiß keinen anderen Ausweg, als Björn ihren Haushalt und die Kinder anzuvertrauen. Leider hat dieser von Kochen und Putzen keine Ahnung, und Kinder kann er sowieso nicht ausstehen - bis er den dreijährigen Nils kennenlernt...

Lesefortschritt






Aktuell bin ich auf Seite 300 von 346.
Umgekehrt konnten sie die drei Schiffe und ihre Besatzung umso deutlicher erkennen, denn Trautman hatte das Sehrohr wieder ausgefahren und sie wechselten sich seit einer guten Stunde darin ab, aufmerksam hindurchzublicken.









Ich will erst heute damit beginnen. (S. 5 von 302)
Vor einer Woche hatte es noch geschneit, aber jetzt waren die Temperaturen gestiegen. (Prolog)



Warum dieses Buch?






Ich habe es letzte Woche nicht geschafft, das Buch zu beenden. Also ist es diese Woche wieder vertreten.










Normalerweise machen wir jedes Jahr Urlaub in Schweden. Jetzt reise ich eben per Buch dorthin. :-)

Was gibt es sonst noch zu sagen?






Der letzte Teil kann mich wieder begeistern. Es gibt einige Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Schade nur, dass es in weniger als 50 Seiten schon vorbei ist...






Das Buch hört sich nach einer locker-leichten Geschichte an. Ich bin gespannt, was mich erwartet. Viel mehr kann ich aktuell noch nicht dazu sagen...


Liebe Grüße
Tinette

5 Kommentare:

  1. Huhu Tinette =)

    Ich mag den Namen der Protagonistin in "Elche im Apfeöbaum". Wäre mein Sohn eine Tochter geworden, hätte ich sie Liv genannt =).
    Ich hoffe die Geschichte kann dich gut unterhalten.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tinette :)

    "Elche im Apfelbaum" klingt nach einem interessanten Titel. Schön, dass es dich auch an Urlaube erinnert und du jetzt mal auf die Art dahinreisen kannst :)
    Ich wünsche dir mit beiden Büchern noch viel Freude :D

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Moin Tinette,

    Die zweite Story klingt nach einer locker leichten Geschichte - sowas lese ich sehr gern immer mal zwischendurch. Hoffe sie kann Dir ein wenig das Urlaubsfeeling zurückgeben und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen.

    https://nordlichtliest.de/2021/07/20/currently-reading-2/

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Tinette,
    Vielleicht klappt es ja diese Woche, dass du >>Die Rückkehr der Nautilus<< beenden kannst.

    >>Eiche im Apfelbaum<< hört sich vom Klappentext gut an. Wandert auch gleich mal auf meine wuli.

    Liebe Grüße und mit beiden Büchern noch viel Freude. :)
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hey Tinette,

    Die letzten 50 Seiten solltest du ja recht schnell schaffen und dann hast du diese Reihe beendet. Dann kann die nächste Reihe in Angriff genommen werden. ;) Schön auf jeden Fall, dass dir auch der letzte Band so gut gefällt.
    Mit „Eiche im Apfelbaum“ kann ich selber leider nicht so viel anfangen, aber ich hoffe, du bekommst das, was du dir erhoffst.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Meine Meinung zu: Happy Hühnergarten

      Allgemeine Infos Originaltitel :  Happy Hühnergarten Originalsprache : Deutsch Autor*in : Robert Höck Verlag : Cadmos Einzelband/Teil ...