Montag, 15. Oktober 2018

Cover Monday #6

Die Aktion findet auf https://moyasbuchgewimmel.de/ statt.

Hallo,

heute stelle ich euch ein Buch vor, das ganz frisch auf meinem SuB gelandet ist:

Klappentext:
Zwei ungewöhnliche Frauen. Eine schicksalhafte Nacht. Ein ganzes Leben voller Geheimnisse.
Als sie an Bord der ›Titanic‹ gehen, sind sie durch Stand und Herkunft getrennt: die Auswanderin May und die reiche Celeste. Als das unsinkbare Schiff sinkt, kann Celeste May und, wie sie glaubt, deren Kind aus den eisigen Fluten retten. In jener Nacht erwächst zwischen May und Celeste eine Freundschaft, die ihren weiteren Lebensweg auf immer verbindet - ebenso wie das Geheimnis des geretteten Kindes, das die Zukunft dreier Generationen prägen wird: von New York über England bis zu den Hügeln der Toskana…

Was gefällt mir an diesem Cover:
Erst mal finde ich es schön gezeichnet. Das würde ich auch gern können. 
Die Frau steht an der Reling und blickt auf die Freiheitsstatue. Ich bin neugierig: Wer ist die Frau? Ist das May oder Celeste? 
Stammt das Cover aus einem Traum einer der Frauen, die sich vorstellt, mit der Titanic in New York einzulaufen? Oder ist es bereits nach dem Unglück und die Frau ist einfach nur froh, dass sie lebend wieder Land betreten kann?
Ich bin jedenfalls gespannt, was das Cover mit der Geschichte zu tun hat.

Kennt ihr das Buch vielleicht? Lasst es mich gerne wissen! (Aber verratet mir dann nicht, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege. ;-) )
Liebe Grüße
Tinette

5 Kommentare:

  1. Guten Morgen Tinette!

    Da hat du heute mal ein Cover genommen, dem ich so gar nichts abgewinnen kann ^^ Das ist genau eins, das leider nicht meinen Geschmack trifft, weil es mir einfach gar nichts sagt. Aber ich denke, dass das schon auch ein bisschen daran liegt, was man erwartet. Die Geschichte dahinter passt nicht zu meinem Lesegeschmack und ich denke, das zeigt das Cover eben auch. Deshalb spricht es mich auch nicht an....

    Aber es freut mich sehr dass du jetzt öfter mitmachst! Ich setze heute zwar aus, bin aber nächste Woche wieder am Start :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      so unterschiedlich können Geschmäcker sein. Ich finde es einfach schön gezeichnet. Künstlerisch hat meine Schwester alle Fähigkeiten abgestaubt. ;-) Ich bin mehr die für die technischen Probleme. :-)
      Ja, ich stelle einfach gerne Bücher vor, und ich habe noch so viele auf meinem SuB oder der Wunschliste. Da kann ich noch einiges vorstellen. :-)
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
  2. Hallo Tinette,

    ich finde Dein Cover schön, wenn auch nicht übermäßig. Als Poster ohne Schrift würde es mir gefallen. Als Buch assoziiere ich eher die Erwartung an die Geschichte. Wenn ich den Titanic Gedanken weglasse, gefällt es mir besser. Schon merkwürdig. ^^
    Auf jeden Fall toll, dass es gemalt ist, Das ist mir erst gar nicht aufgefallen.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tinette,
    ich habe das Buch vor ein paar Jahren gelesen und fand es wirklich sehr gut! Schade, dass es so wneig Beachtung findet!
    Ich hoffe, dass es dir genauso gut gefallen wird und wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      ich bin nur durch Zufall auf die Geschichte gestoßen, aber ich freue mich schon sehr. Ich habe noch ein Buch, das ich davor lesen will, aber dann fange ich damit an.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Mein SuB - aussortieren oder bleiben? #1

  Hallo, mein SuB ist zwar geschrumpft, aber trotzdem immer noch zu groß. Deshalb möchte ich mir nochmal alle Bücher in Erinnerung rufen und...