Freitag, 13. Januar 2023

Tibi liest: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

 



Originaltitel Harry Potter and the prisoner of Azkaban
Originalsprache: Englisch
Geschrieben von: J. K. Rowling
Verlag: Carlsen
Einzelband/Teil einer Reihe: Reihenfortsetzung
Reihe: Harry Potter
Teil: 3
Genre: Urban Fantasy
Erscheinungsjahr: 1999
Seiten: 446
Preis: 10,99 € (Taschenbuch)
ISBN: 978-3-551-35403-7







Klappentext:

Natürlich weiß Harry, dass das Zaubern in den Ferien strengstens verboten ist, und trotzdem befördert er seine schreckliche Tante mit einem Schwebezauber an die Decke. Die Konsequenz ist normalerweise: Schulverweis! Nicht so bei Harry, im Gegenteil, man behandelt ihn wie ein rohes Ei. Hat es etwa damit zu tun, dass ein gefürchteter Verbrecher in die Schule eingedrungen ist und es auf Harry abgesehen hat? Mit seinen Freunden Ron und Hermine versucht Harry ein Gefecht aus Verrat, Rache, Feigheit und Verleumdung aufzudröseln und stößt dabei auf Dinge, die ihn fast an seinem Verstand zweifeln lassen.

 

Meine Schnüffelstatistik:

Zugangsart: Neu gekauft
Zugangsjahr: 2014
Status: Re-Read
Lesesprache: Deutsch
Format: Taschenbuch
Zu lesen begonnen: 20.12.2022
Beendet am: 27.12.2022
Gebraucht: 8 Tage

 

Lob und Tadel

 

~*~Gestaltung~*~

Das Cover zeigt im Vordergrund Harry. Im Hintergrund läuft ein brauner Hund auf ihn zu, der nicht gerade freundlich schaut.

Die Kapitel sind wieder betitelt, aber nicht durchnummeriert.
Die Schriftgröße ist gut gewählt.

 

~*~Charaktere~*~

Neben den bereits bekannten Charakteren lernen wir wieder neue Figuren kennen.

Professor Lupin ist der neue Lehrer im Fach Verteidigung gegen die dunklen Künste. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger kennt er sich wirklich damit aus und bringt den Schülern Nützliches bei. So ist er bei ihnen auch sehr beliebt.
Sirius Black ist aus Askaban geflohen, was bisher noch niemanden gelungen ist. Er ist ein berüchtigter Serienmörder, der Harrys Eltern an Voldemort verraten haben und so auch mit für deren Tod verantwortlich sein soll.

 

~*~Handlungsort und -zeit~*~

Die Handlung spielt in den 1990ern in England sowie in Hogwarts.

 

~*~Idee und Umsetzung, Einstieg, Handlung~*~

Auch der dritte Teil kann mit einer spannenden Idee überzeugen.
Zu Beginn der Handlung wird Harry von der Schwester seines Onkels schikaniert, bis ihm die Hutschnur platzt und er sie wie einen Ballon aufblasen lässt. Doch seltsamerweise scheint er dafür keine Konsequenzen zu erwarten. Seine Tat wird überspielt. Dafür wird er auffallend nett behandelt. Den Grund dafür erfährt er bald: Ein Serienmörder ist ausgebrochen und scheinbar auf der Suche nach ihm.
Um Harry und die anderen Schüler zu schützen, werden Dementoren in der Schule und Umgebung eingesetzt. Doch diese sind nicht nur auf den Geflohenen fixiert. Gerade Harry scheint sie magisch anzuziehen.
Die Gefahr schwingt immer mit. Vor allem die Dementoren sorgen für eine unheimliche Stimmung.
Mir hat dieser dritte Teil wieder sehr gut gefallen. Die Autorin hat sich wieder überraschende Wendungen ausgedacht, mit denen ich damals nicht gerechnet habe. Auch wenn ich dann beim 2. Lesen die Hintergründe wusste, war es mir zu keiner Zeit langweilig.
Diese Fortsetzung habe ich nur etwas schleifen lassen, um SuB-Bücher zu lesen und so unter 100 ungelesene Bücher zu kommen. Wenn ich an dieser Geschichte dran war, konnte ich sie kaum aus der Hand legen.
 

~*~Schreibstil und Stilmittel~*~

Die Autorin schreibt genauso spannend wie bei den Vorgängerbänden. Sie beschreibt gut, sodass ich mir die Szenen gut vorstellen kann, ohne zu ausschweifend und langatmig zu werden.

Durch die personelle Sichtweise sind wir immer nah bei Harry dabei, wissen aber auch nicht mehr als er und kommen gemeinsam mit ihm, der Wahrheit nach und nach näher.

 

~*~Zitate, die im Kopf geblieben sind~*~

///

 

~*~Abschlussgedanken~*~

Mein erster Gedanke, nachdem ich das Buch beendet habe: …

Fazit: Teil 3 überzeugt mit einer spannenden Geschichte, der unheimlichen Stimmung und neuen, interessanten Charakteren.

Bewertung



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tawny spielt: WHOT! Super Mario

Allgemeine Infos Spieltitel: WHOT! Super Mario von: nicht erwähnt Illustration/Design: nicht erwähnt Verlag: Winning Moves EAN: ‎40355760484...