Donnerstag, 9. Februar 2023

6 Flops und 4 Enttäuschungen aus 2022

 Die Aktion


findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~* Zeig uns deine 10 buchigen Flops/Enttäuschungen aus dem Lesejahr 2022 *~*


Hallo,

so, dieses Mal kommt die Aufgabe mit den Flops aber wirklich dran. :-D
Zum Glück sind insgesamt nur 6 Flops dabei. Die Liste ergänze ich dann noch mit 4 Bücher, die zwar keine Flops waren, aber mich enttäuscht haben.

1. Das Indiz





Das Buch war ein Weihnachtsgeschenk 2021. Ich habe es im Januar 2022 begonnen und noch am gleichen Tag nach nur 34 Seiten abgebrochen. Ich habe direkt gemerkt, dass die Geschichte nichts für mich ist und es sinnlos wäre, weiterzulesen.

2. Shopaholic in Hollywood








Die Reihe hatte ich eigentlich schon abgebrochen, nachdem ich Teil 6 damals schrecklich fand. Dieser 7. Teil war noch schlimmer. In den ersten Teilen war Rebecca noch so sympathisch. Inzwischen kann ich sie gar nicht mehr ausstehen.

3. Bleib nicht zum Frühstück







Ich frage mich, warum ich das Buch überhaupt beendet habe. Jane wünscht sich einen dummen Vater für ihr Kind, damit es später nicht gehänselt wird. Das fand ich schon mal idiotisch. Und dann kommt dafür natürlich nur ein Sportler in Frage, denn diese können laut Jane gar nicht intelligent sein. 

4. Juliregen





Meine Rezension

Dieses Buch war mein Flop im November. Die Charaktere waren mir gleichgültig. Ich konnte nicht mit ihnen mitfiebern. Teil 1 und 2 habe ich vor Jahren gelesen. Damals fand ich die Reihe gar nicht so schlecht. Ich hätte diesen Reihenabschluss wohl damals auch direkt lesen sollen.


5. The Cage - Entführt







Das Buch habe ich nach 53 Seiten abgebrochen. Ich konnte die Protagonistin nicht ausstehen. Ich habe schon bei der ersten Erwähnung verstanden, dass sie die Tollste und Schönste ist. Das muss nicht dauernd wiederholt werden...

6. Das Buch der Zeit




Das Buch wurde mir so empfohlen. Deshalb waren meine Erwartungen sehr hoch. Leider wurde ich mit dem Protagonisten nicht so wirklich warm, und ich fand es doch etwas unrealistisch, wie gut er in dem Alter allein auf den Zeitreisen zurechtkommt.

7. Shelter



Meine Erwartungen waren sehr hoch. Der Anfang hat mir noch sehr gut gefallen, doch ab der Hälfte hatte ich einen Hänger und sogar andere Bücher dazwischen gelesen. Die Auflösung konnte ich nicht glauben, und das Ende war mir zu hektisch.

8. Das Gift der Mumie




Teil 1 hat mich begeistert. Deshalb waren meine Erwartungen an diese Fortsetzung sehr hoch, zumal mir gesagt wurde, dass sie noch besser sei. Die Geschichte hat mir zwar gut gefallen, aber ich bin doch ein klein wenig enttäuscht.

9. Nils Holgersson


Was ich vorher nicht wusste: Es ist die gekürzte Ausgabe, nur halb so lang wie das Original. Es fehlt einiges, sodass es für mich nicht wirklich rund wirkte.

10. Treason of Thorns




Der Klappentext hat mich direkt neugierig gemacht. Ich habe weder mit der Protagonistin mitgefühlt noch konnte mich die Handlung richtig packen.


Letzte Woche habe ich nur 4 Titel gefunden, die mit J beginnen und keinen Artikel haben. Deshalb habe ich ausgesetzt. Diese Woche ist die Liste wieder voll. :-)

Liebe Grüße
Tinette


10 Kommentare:

  1. Guten Morgen Tinette, da hast Du gleich zwei Bücher dabei, von denen ich die Reihe liebe. Einmal John T. Lescroat, da habe ich fast alle Bände und Preston & Child lese ich auch gerne. ich mag Pendergast. ich habe auch viele Einzelrimane der beiden Autoren gelesen und fand sie immer spannend. So unterscheiden sich die Geschmäcker. Von Poznanski habe ich nur ein Buch gelesen, das fand ich damls so öde, dass ich mich nie wieder an ein Buch von ihre heran getraut habe. Vielleicht lese ich noch irgendwann Erebos aber momentan eher nicht. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tinette,
    du hast eine schöne bunte Liste - von allem etwas sozusagen. Die Shopaholic-Reihe habe ich auch noch im Regal ... das macht mir jetzt wenig Mut ;o)
    Und die Aussage zu 'Bleib nicht zum Frühstück' schreckt auch ab. Vorurteile sind ja immer auch ein Stückweit in Büchern dafür da, dass man sie abbaut. Aber Sportler als dumm hinzustellen ist schon ... ne Hausnummer.
    Ansonsten habe ich 'Shelter' bei Aleshanee gesehen, die anderen aber noch nicht.
    Mein Beitrag zum heutigen TTT: https://www.buchjunkies-blog.de/?action=viewNews&newsId=230
    Hab einen grandiosen Tag mit einem hoffentlich guten Buch :o)
    Ganz liebe Grüße,
    nef

    AntwortenLöschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Abgebrochen hatte ich ja auch ein paar letztes Jahr, aber die tauchen heute auf meiner Liste gar nicht auf - da kann ich gar keinen großen Eindruck wiedergeben weil ich mittlerweile sehr schnell merke, wenn mir ein Schreibstil oder die Handlung gar nicht taugt ;)

    Was du zu Buch Nr. 2 sagst, so ging es mir ein bisschen mit der Cosy Crime Reihe um Agatha Raisin von M. C. Beaton. Anfangs war die Protagonistin noch okay in ihrer schrulligen Art. Aber im Lauf der Reihe wurde das immer schlimmer, so dass ich diese dann auch nicht mehr weiterlesen mag.

    Shelter haben wir heute gemeinsam, das sehe ich ähnlich!

    Oh, das Cover vom letzten Buch sieht ja mega aus! Schade dass es inhaltlich nicht überzeugen konnte!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      ohne die beiden abgebrochenen Bücher hätte ich die Liste wohl nicht vollbekommen. Ich hatte nur 4 beendete Bücher, die ich richtig schrecklich fand.
      Das Gift der Mumie hat von mir sogar 4 Sterne bekommen. Ich war da nur etwas enttäuscht, weil mir zwei Freunde gesagt haben, dass diese Fortsetzung noch besser wäre. Mir hat Teil 1 aber doch besser gefallen.
      Shelter hätte in anderer Umsetzung sicher richtig gut werden können. So aber war ich enttäuscht. Ihr letzter Thriller Stille blutet hat mich aber wieder überzeugen können.
      Ja, das Cover von Treason of Thorns ist sehr schön. Den Klappentext finde ich auch sehr interessant, aber die Geschichte hat mich doch nicht gepackt. Da hat dann der flüssige Schreibstil auch nichts gebracht.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
  4. Guten Morgen Tinette :)

    Gelesen habe ich bisher noch keins von den Büchern. Von Poznanski möchte ich dieses Jahr noch etwas lesen, aber es wird dann wohl nicht dieses werden. Es gibt genügend andere Bücher von ihr^^
    Mit den Erwartungen ... das finde ich auch immer schwierig. Deswegen lese ich gehypte Bücher auch immer erst später, damit die eben nicht mehr so hoch sind.

    Möge 2023 wieder ganz viele gute und wenige schlechtere Bücher für uns parat haben ;)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Flops aus 2023

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Tinette,
    gelesen habe ich keines deiner Bücher, aber SHELTER und der erste Teil von OLD BONES liegen auf meinem Sub: THE CAGE war mal auf meiner Wunschliste, aber aus mir nicht mehr bekannten Gründen ist es von dort wieder verschwunden ... vielleicht ganz gut so.
    NILS HOLGESRON kenne ich nur als Zeichentrickserie (lol)
    Grüße
    Martin
    Mein TTT: http://bit.ly/3DV0nps

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Tinette,

    ich hab die Liste heute nicht voll bekommen, aber bei dem Thema ist das ja ganz gut. Von deinen kenne ich heute einige vom Sehen und hab sogar auch schon ein paar der Bücher gelesen.
    The Cage hatte mir eigentlich ganz gut gefallen und ich fand es schade, dass die Reihe nicht komplett übersetzt wurde. Aber es war jetzt auch kein Drama.
    Shelter war bei mir letztes Jahr bei dem Thema dabei, es konnte mich auch nicht überzeugen. Ich fand die Idee zwar gut und glaubhaft, aber die Auflösung des Ganzen war ja sehr an den Haaren herbei gezogen.

    Old Bones würde mich eigentlich auch noch reizen und auch Treason of Thorns hat mich angesprochen, aber vor allem wegen dem tollen Cover.

    Von der Shopaholic Reihe liegen die ersten Beiden Teile schon ewig auf dem SuB, da weiß ich noch nicht, ob ich die mal noch lesen werde.

    Für 2023 wünsche ich dir möglichst wenig Enttäuschungen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  7. Ahoi Tinette,

    Buch der Zeit habe ich vor Eeeewigkeiten gelesen & fand die Reihe als Kind mega spannend xD Bleib nicht bis zum Frühstück klingt wirklich super dumm, oh je. Treason of Thorn hat so ein schönes Cover; schade, dass es nix war ^^

    Hier mein Beitrag - ich habe nicht die vollen 10 zusammenbekommen; wie schön :D

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tinette,
    von Deinen aufgelisteten Büchern hab ich keines gelesen, aber andere Bücher von einigen der AutorInnen. Von Preston & Child mag ich Pendergast und hab das eine oder andere aus der Reihe mit großem Vergnügen gelesen.
    Ich schaffe es sehr selten, ein Buch abzubrechen, weil ich denke, es könnte sich ja doch noch entwickeln, und dann quäle ich mich bis zum Ende durch. Ich sehe, Du hast das Problem nicht und machst auch mal kurzen Prozess. So verschwendet man keine kostbare Lesezeit, aber ich schaffe das echt nicht oft.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Tinette,
    oh all die Beschreibungen zu deinen Flops kann ich nur zu gut nach empfinden. Ich habe zwar die Bücher von deiner Liste nicht gelesen, aber mir ist zur jeder Beschreibung doch ein eigener Titel eingefallen. Ich finde auch, dass viel mit den Protagonisten steht und fällt. Wenn man mit denen nicht so wirklich warm wird, dann ist es immer schwierig die Geschichte gut zu finden.
    Wobei man die Protas ja nicht mal sympathisch finden muss, aber zumindest irgendwie greifbar müssen sie sein.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Die Bücher, die mich nicht begeistern konnten

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Unravel me

 H allo, ...den 2. Teil der Shatter me Reihe. Mein aktuelles Lesefutter Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des g...