Mittwoch, 23. März 2022

Ein paar Sätze zu... Schmetterlinge im Gepäck

 







Lolas Leben ist nicht nur außergewöhnlich, sondern auch ziemlich toll: Sie lebt mit ihren zwei Vätern in San Francisco, zieht jeden Tag ein anderes ausgeflipptes Outfit an und hat einen coolen Rockmusiker als Freund! Doch als auf einmal ihre ehemaligen Nachbarn nach zwei Jahren Abwesenheit wieder in das Haus nebenan ziehen, steht ihre Welt Kopf. Denn nicht nur hat ihr Calliope damals die Freundschaft gekündigt, sondern vor allem ist deren Zwillingsbruder Cricket der Junge, der Lola vor zwei Jahren das Herz gebrochen hat ...


Nach Wicked habe ich ein locker-leichtes Buch gesucht und bin bei Schmetterlinge im Gepäck hängengeblieben. 
Die Geschichte ist natürlich vorhersehbar, aber das hat mich nicht gestört. Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen, und ich bin nur so durch die Seiten geflogen.
Es ist eine nette Wohlfühlgeschichte, ideal für zwischendurch. Schön, dass es ein Wiedersehen mit den Charakteren aus Herzklopfen auf Französisch gibt. Es ist aber nicht notwendig, dieses Buch vorher gelesen zu haben.
Mir hat dieses Buch gut gefallen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tawny spielt: 3 Minute Crazy Café

Allgemeine Infos Spieltitel: 3 Minute Crazy Café von: Martin Nedergaard Andersen Illustration/Design: Felix Wermke, atelier198 Verlag: Kosmo...