Freitag, 11. Juni 2021

Meine Meinung zu: Das Spiele-Buch

 Allgemeine Infos



OriginaltitelDas Spiele-Buch
Originalsprache: Deutsch
Autor*in: Erwin Glonnegger
Verlag: Ravensburger
Meine Ausgabe ist bei Drei Magier erschienen
Einzelband/Teil einer Reihe: Einzelband
Reihe: ///
Teil: ///
Genre: Sachbuch
Erscheinungsjahr: 1988 erstmals, meine Ausgabe ist von 1999
Seiten: 288
Preis: ??? €
ISBN:9783980679206 (Drei Magier Verlag)









Klappentext:
Das Spiel gehört zu den ältesten Kulturgütern der Welt und ist älter als Lesen und Schreiben! Grund genug also, der Geschichte des Gesellschaftsspiels ein umfassendes Werk zu widmen: In farbenprächtigen Bildern werden Herkunft und Entwicklung der wichtigsten Spielformen vorgestellt. Ein Buch, das Lust aufs Spielen macht!


Lob und Tadel

Jedes Kapitel widmet sich einer Kategorie von Spielen, z. B. Glücksspiele, Krimispiele, Halmaspiele.
Wir können beliebte Klassiker wiederentdecken, lernen aber ebenso ähnliche Spiele aus aller Welt kennen, die hier vielleicht nicht so bekannt sind.
Wir erfahren mehr über die Herkunft und die Entstehung der Spiele. Die Regeln werden erklärt, sofern etwas über den Spielablauf bekannt ist. Andernfalls wird eine Theorie aufgestellt, wie es früher gespielt worden sein könnte.
Schon das reine Durchblättern erzeugt ein gutes Gefühl. Die zahlreichen farbigen Bilder machen Lust, die Spiele einmal auszuprobieren. Wer sie nicht zuhause hat, kann manche Spiele nachbasteln, deren Aufwand nicht so hoch ist.
Der Autor beschreibt die Varianten in verschiedenen Ländern. Da würde ich gerne die eine oder andere Abwandlung einmal versuchen.
Insgesamt gefällt mir das Buch sehr gut. Ich finde es sehr interessant und informativ und habe einiges Neues erfahren. Es hat bei so manches Spiel wieder in Erinnerung gerufen, das ich unbedingt wieder auf den Tisch bringen sollte. Aber es hat mir auch bisher unbekannte Spiele gezeigt. Außerdem fand ich es sehr schön, die Klassiker aus anderen Ländern kennenzulernen.
Ich bin sehr froh, dass ich dieses Buch gelesen habe.



~*~Abschlussgedanken~*~
Mein erster Gedanke, nachdem ich das Buch beendet habe: ...
Fazit: Ein tolles, informatives Buch über die Welt der Spiele.
Bewertung: Sehr empfehlenswert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

An diesen 10 Handlungsorten war ich schon einmal...

  Die Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*   10 Bücher, die an Orten spielen, an denen du selbst schon ge...