Mittwoch, 10. April 2024

Ein paar Sätze zu... Tante Frances dachte <...>. Sie hatte recht

 




Frances Adams war siebzehn Jahre alt, als ihr eine Wahrsagerin auf dem Jahrmarkt prophezeite, dass man sie ermorden würde. Ihr Leben lang nahm niemand Frances ernst. Bis sie nun, sechzig Jahre später, ermordet wird! Tante Frances hatte also recht. Und sie hat vorgesorgt. Erstens hat sie auf ihrem herrschaftlichen Landgut in Dorset ein besonderes Archiv angelegt. Jede Person aus dem Dorf, die sie auch nur im Entferntesten für verdächtig hielt, taucht dort auf. Zweitens hat sie ein Testament hinterlassen: Wer den Mordfall löst, erbt alles. Schafft es ihre Großnichte Annie oder der fiese Stiefneffe?
Da Annie die schrullige alte Dame nie kennengelernt hat, scheint sie klar im Nachteil. Doch dann findet sie ein Tagebuch der Tante und liest über ein tragisches Ereignis in den Sechziger Jahren. Annie kombiniert: Unter mehr als einem Dach in Castle Knoll schlummert ein Geheimnis. Nur unter welchem ein mörderisches?




Der Klappentext hat mich direkt neugierig gemacht. Ich dachte auch, es wäre ein Einzelband, der Das Mörderarchiv heißt. Aber inzwischen habe ich erfahren, dass es der Reihentitel ist und ich einen Reihenauftakt gelesen habe. Der tatsächliche Titel heißt wirklich "Tante Frances dachte immer, dass sie eines Tages umgebracht wird. Sie hatte recht."
Leider konnte mich das Buch nicht so richtig überzeugen. Mit Annie, der Protagonistin, bin ich nicht warm geworden.
Die Tagebucheinträge von Frances waren da deutlich interessanter. 
Der Schreibstil ist einfach, und das Buch lässt sich an sich flüssig lesen. Trotzdem musste ich mich dazu zwingen, die Geschichte zu beenden. Sie hat mich einfach nicht gepackt. Ich hatte etwas anderes erwartet. Schade.
Teil 2 erzählt von anderen Personen, aber ich habe kein Bedürfnis, die Reihe fortzusetzen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tawny spielt: Framework

  Allgemeine Infos Spieltitel: Framework von: Uwe Rosenberg Illustration/Design: Lukas Siegmon Verlag: Edition Spielwiese / Vertrieb: Pegasu...