Donnerstag, 25. April 2024

Ein paar Sätze zu... Der Feuerthron

 

 






Der finstere ägyptische Gott Seth ist besiegt! Carter und Sadie Kane könnten sich also ganz ihrer neuen Aufgabe widmen: der Ausbildung von Nachwuchs-Magiern. Doch schon wieder kommt etwas dazwischen. Die Chaos-Schlange Apophis erhebt sich und strebt nach der Weltherrschaft. Der Einzige, der sie zurückschlagen könnte, ist der Sonnengott Re. Sadie und Carter müssen ihn unbedingt auf ihre Seite bringen. Allerdings wirkt der Gott etwas - nun ja - unmotiviert. Um ihn aus seiner Lethargie zu wecken, brauchen die Kane-Geschwister mehr als ihre magischen Kräfte.


Teil 1 der Reihe ist schon eine ganze Weile her, und ich war nicht sicher, ob mir der Einstieg in die Fortsetzung leichtfallen würde. 
Ich habe etwas gebraucht, die Charaktere richtig zuzuordnen. Ansonsten hatte ich aber keine Schwierigkeiten.
Das Buch ist abwechselnd aus Sadies und Carters Sicht in der Ich-Form geschrieben. Die beiden hauen einige Sprüche raus, die für Lacher sorgen.
Überhaupt ist die ganze Geschichte humorvoll geschrieben, kann aber auch mit spannenden Szenen überzeugen.
Die ägyptische Mythologie ist geschickt in die Handlung eingeflochten.
Mir hat diese Fortsetzung sehr gut gefallen, und ich bin schon sehr auf den 3. und letzten Teil gespannt.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Der Fluch der Schwestern und Nico & Will

  H allo, ...zwei Bücher parallel. Wie bereits angekündigt gibt es heute schon mein Aktuell lese ich..., weil ich morgen in einer Schulung b...