Freitag, 14. Juni 2024

Die Liste zum Wochenende

 



Hallo,
zum Leseclub-Treffen morgen sollen wir alle eine Liste erstellen. Da es wieder um Bücher und Spiele geht, dachte ich, dass ich sie auch hier wieder veröffentliche.

Das wurde gefordert:

1. Bücher
a) aktuelles Buch der Woche
b) SuB-Buch der Woche
c) Wunschlisten-Buch der Woche

2. Spiele
a) Brettspiel-Adaption der Woche
b) Spiel der Woche

3. Filme
a) Verfilmung der Woche
b) Film der Woche


Und so habe ich mich entschieden:

1. Bücher

a) aktuelles Buch der Woche

Wer bei der Dienstagsaktion dabei ist, weiß, dass ich aktuell 2 Bücher parallel lese: Der Fluch der Schwestern und Nico & Will. Bei beiden bin ich diese Woche noch nicht wirklich vorangekommen.

Seite 312


Seite 75

b) SuB-Buch der Woche

Da möchte ich mir die Shatter me-Reihe nochmal in Erinnerung rufen. Teil 1 bis 3 habe ich jeweils dreimal gelesen. Teil 4 steht noch aus:


eingezogen im Oktober 2023


c) Wunschlisten-Buch der Woche

Da wir ja bereits letzte Woche das Thema Wunschliste besprochen habe, habe ich hier 5 Bücher vorgestellt. Deshalb wähle ich heute ein anderes, auf das mich eine Arbeitskollegin aufmerksam gemacht hat, nachdem ich ihr vom Film Rübezahls Schatz erzählt habe. 


Das Buch erscheint Ende August. Es steht nicht direkt auf meiner Wunschliste, aber ich behalte es mal im Hinterkopf.

2. Spiele

a) Brettspiel-Adaption der Woche

Diese Woche habe ich keine Brettspiel-Adaption eines Buches gespielt. Ich möchte auch schummeln und gleich 3 Titel nennen, die ich für gelungene Adaptionen halte:


Die Rezension zum Spiel findet ihr hier.


Auch zu diesem Spiel habe ich eine Rezension geschrieben. Ihr findet sie hier.




Hier fehlt mir noch das letzte Kapitel. Deshalb gibt es noch keine Rezension. Mir gefällt das Spiel gut. Leider finde ich keine Mitspieler dafür. Dabei habe ich auch schon die Erweiterung und Fan-Abenteuer bereitliegen.

Erweiterung

b) Spiel der Woche

Das ist einfacher, denn gespielt habe ich diese Woche einige Spiele. Es waren vor allem einfache, kurze Spiele. Ich entscheide mich für ein Spiel, das ich immer gerne gespielt habe, allerdings nach falschen Regeln. Ein Satz falsch gelesen hat gereicht. Am Mittwoch habe ich dann nochmal die Regeln überflogen, weil ich es eine Weile nicht mehr gespielt habe. Und dabei ist mir dann aufgefallen, dass wir es uns früher zu einfach gemacht haben. :-D Wir haben diese Woche dann natürlich richtig gespielt.



Die Rezension dazu findet ihr hier. Ich habe sie inzwischen etwas überarbeitet.


3. Filme

a) Verfilmung der Woche

Ich habe diese Woche zwei Verfilmungen gesehen, davon eine, vor der ich mich ja erst gedrückt habe.


Bezogen auf das Buch ist es eine gelungene Verfilmung, denn sie hält sich weitestgehend an die Vorlage. Natürlich ist das Ganze nicht realistisch dargestellt (wie aber auch das Buch), vor allem, dass sich Bruno und Schmuel einfach so am Zaun treffen können. 
Er zeigt das Ganze aus Brunos Augen, der das Konzentrationslager für einen Bauernhof hält. Die Grausamkeiten, die hinter dem Zaun tatsächlich passieren, werden nur angedeutet. Das reicht aber schon, dass man geschockt den Kopf schüttelt. Die Geschichte von Schmuel ist zwar erfunden, aber eben die Grausamkeiten nicht.


In Vorbereitung auf das Musical, das ich mir am 26. Juni in Fulda besuchen werde, habe ich nochmal die Verfilmung angeschaut. Die Szene, in der Johanna heiraten soll, schockiert mich auch beim wiederholten Ansehen. Ich glaube aber, dass ich nun gut vorbereitet bin.

b) Film der Woche


Neben den beiden Verfilmungen habe ich diese Woche nur einen weiteren Film gesehen:



Rübezahl ist mir ein Begriff gewesen. Genauer habe ich mich aber nicht mit der Sage befasst. Mir hat der Film gut gefallen. Er ist schön magisch und punktet natürlich mit dem Dreh an Original-Schauplätzen.

4. Sonstiges

Die Kategorie habe ich selbst noch eingefügt, weil ich am Sonntag eine Musical-Adaption eines Märchens anschauen werde. Das hat ja auch irgendwie mit Büchern zu tun. ;-)


Die Tickets dafür habe ich von zwei ehemaligen Arbeitskolleginnen geschenkt bekommen, die sich das Stück gemeinsam mit mir anschauen werden. Das Märchen habe ich gelesen und zwei Verfilmungen gesehen. Das Musical soll die Geschichte moderner erzählen. Da bin ich wirklich schon gespannt. Den Trailer dazu könnt ihr euch hier anschauen.



Mein "Aktuell lese ich..." wird übrigens schon am Montag erscheinen, weil ich am Dienstag auf einer ganztägigen Fortbildung bin.

Und jetzt verabschiede ich mich ins Wochenende...
Liebe Grüße
Tinette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tawny spielt: WHOT! Super Mario

Allgemeine Infos Spieltitel: WHOT! Super Mario von: nicht erwähnt Illustration/Design: nicht erwähnt Verlag: Winning Moves EAN: ‎40355760484...