Mittwoch, 8. Juni 2022

Kurz gebellt zu: Good night stories for rebel girls 2 - Mehr außergewöhnliche Frauen

      Allgemeine Infos:





OriginaltitelGood night stories for rebel girls 2
Originalsprache: Englisch
Autor*in: Elena Favilli, Francesca Cavallo
Verlag: Hanser
Einzelband/Teil einer Reihe: Reihenfortsetzung
Reihe: Good night stories
Teil: 2
Genre: Biografien
Erscheinungsjahr: 2018
Seiten: 216
Preis: 24,00 € (Hardcover)
ISBN: 978-3-446-26106-8












Klappentext:

Noch mehr Frauen, die die Welt veränderten: Nach dem Bestseller "Good Night Stories for Rebel Girls" 100 weitere inspirierende Geschichten!
"Ein glückliches Leben voller Leidenschaft, Neugier und Großmut leben – und die Welt nach Herzenslust erforschen." Mit diesem Credo porträtieren Elena Favilli und Francesca Cavallo weitere 100 Frauen, von Nofretete bis Beyoncé, von Clara Schumann bis J.K. Rowling. 100 Geschichten von Frauen, die etwas wollen und es dann auch tun, ohne die Hilfe eines starken Mannes, einer Fee oder eines Zauberspruchs. Frauen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und nicht abwartend im Turm sitzen, bis ein Prinz daherkommt und sie rettet. Die Fortsetzung des Bestsellers, der allen Mädchen Mut macht, sich Ziele zu setzen und ihre Träume zu verwirklichen – beeindruckend illustriert von 60 Künstlerinnen aus aller Welt.

Meine Schnüffelstatistik:
Zugangsart:  neu gekauft
Zugangsjahr: 2022
Status: gelesen
Lesesprache: Deutsch
Format: Hardcover


Kurz gebellt
Teil 2 handelt von 100 weiteren Mädchen und Frauen aus der Vergangenheit und Gegenwart. Da mir Teil 1 gut gefallen hat, war ich auch auf diese Fortsetzung neugierig.
Es ist eine gelungene Mischung aus bekannten Gesichtern und eher unbekannten Namen. Jeder Person ist eine Doppelseite gewidmet, wobei auf einer eine kurze Biografie und auf der anderen eine Zeichnung von ihr zu sehen ist. 
Es haben sich verschiedene Künstlerinnen an diesem Buch beteiligt und den eigenen Stil eingebracht, sodass sich die Bilder voneinander unterscheiden. So sind manche wie ein Portrait, während andere Zeichnungen in Richtung abstrakt gehen. Das passt sehr gut, weil die Personen ja selbst sehr unterschiedlich sind.
Mir hat auch dieses Buch gut gefallen. Die Texte lesen sich flüssig und interessant. Da findet sich sicher die eine oder andere Motivation, die wir mitnehmen können.

 
Zitate, die im Kopf geblieben sind:
///
Fazit: Ein toller 2. Band mit interessanten Lebensgeschichten und schönen Zeichnungen.
Bewertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Wunschliste #8: C. H. Beck

      Hallo, weiter geht es mit meiner Wunschliste, heute wieder sehr übersichtlich. 1. Der Weg zur Grenze Erscheint am 25.08.2022 «Der Weg ...