Dienstag, 7. Juni 2022

Aktuell lese ich... Der Turm der Gefangenen

  Hallo,





... immer noch Teil 2 der Evolution-Reihe.

Mein aktuelles Lesefutter



Mit letzten Kräften erreichen Lucie und ihre Freunde die Stadt der Überlebenden. Während Jem vor den Toren gegen angreifende Tiere kämpft, hofft Lucie im Inneren endlich Antworten zu finden. Doch im Schatten der Türme scheint das Mittelalter wieder aufgelebt zu sein: Wissenschaft gilt als schwarze Magie, Fragenstellen ist streng verboten. Als die Jugendlichen aus verbotenen Büchern erfahren, dass sie nicht die ersten Zeitreisenden sind, entlädt sich der Zorn des Burgherrn. Den Freunden bleibt nur die Flucht. Ihr Ziel: der einzige Ort, der noch Hoffnung verspricht - die Oase der Zeitspringer. Aber der Weg dorthin führt durch gefährliche Sümpfe, mitten ins Land der Squids.


Lesefortschritt



Aktuell bin ich auf Seite 145 von 369. <Der Nachtrufer hatte soeben die zwölfte Stunde verkündet, als Ragnar und Leod in gebückter Haltung zu den Werkstätten hinüberliefen.> (Kapitel 23)



Warum dieses Buch?



Es ist noch von letzter Woche übrig.



Was gibt es sonst noch dazu zu sagen?



Dieses Buch musste etwas zurückstecken. Hexenlied habe ich beendet. Dann kam aber mein Cousin an, der Hilfe bei einer Buchvorstellung gebraucht hat. Deshalb habe ich zwischendurch etwas anderes gelesen und mit ihm die Aufgaben beantwortet. Gestern konnte ich dann endlich die Geschichte wieder fortsetzen. 



Sonstiges



Und das ist der Wälzer, durch den ich mich die letzte Woche gekämpft habe. 1390 Seiten. Das ist das dickste Buch, das ich jeweils gelesen habe und hat damit Das Lächeln der Fortuna mit ca. 1.200 Seiten von Platz 1 verdrängt. :-)

Liebe Grüße
Tinette

2 Kommentare:

  1. Guten Morgen Tinette :)

    Das ist aber sehr lieb von dir, dass du deinen Cousin da unterstützt :) ich hoffe, dass du diese Woche wieder mehr Zeit für dein aktuelles Buch haben wirst und wünsche dir noch spannende Lesestunden :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tinette,

    1.390 Seiten ist aber echt ein Klopper. Ich habe auch die erweiterte Ausgabe von „Das Lächeln der Fortuna“ gelesen. Die schlägt mit 1.760 Seiten zu Buche.
    Viel Spaß dann diese Woche mit dem Buch von Thomas Thiemeyer und toll, dass du deinem Cousin bei seiner Buchpräsentation geholfen hast.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Wunschliste #8: C. H. Beck

      Hallo, weiter geht es mit meiner Wunschliste, heute wieder sehr übersichtlich. 1. Der Weg zur Grenze Erscheint am 25.08.2022 «Der Weg ...