Sonntag, 30. Juni 2019

Tawny spielt: 3 x 8



Allgemeine Infos:
Spieltitel: 3 x 8
Autor/in: Christian Fiore und Knut Happel
Illustration/Design: Christian Fiore
EAN: 4007396018516
Verlag: Amigo
Art: Kartenspiel
Spielmechanismus: Ablegespiel
Spielart: gegeneinander
Thema: abstrakt
Einstufung: Familie
Alter: ab 8 Jahren
Spieler: 2 - 4
Dauer: ca. 30 Minuten

Beschreibung:
Bitte nicht aus der Reihe tanzen! Die Regeln des neuen, bunten Kartenspiels sind einfach: Bilde 3 Reihen mit 8 aufsteigenden Karten. Es dürfen gleichfarbige Karten gemeinsam abgelegt und Teile von Kartenreihen verschoben werden. So kann man mit guter Taktik vielleicht die dritte Reihe zuerst vollenden und gewinnen. Doch wie schnell kann man die Taktik ändern, wenn ein Mitspieler die Reihe blockiert?

So spielen wir:
Alle Karten werden gut gemischt und als Nachziehstapel bereitgelegt. Drei Karten davon werden offen daneben ausgelegt. Auf die Hand erhält jeder Spieler vier Karten.
Wer an der Reihe ist, kann zwischen folgenden Möglichkeiten auswählen:
a) Handkarten ablegen: entweder eine oder mehrere mit der gleichen Farbe. Damit kann man eine neue Reihe beginnen (bis zu 4 Reihen darf jeder Spieler vor sich ablegen) oder eine bestehende Reihe verlängern. Alle abgelegten Karten müssen in die gleiche Kartenreihe abgelegt werden. Die Reihenfolge muss aufsteigend sein. Die Farben innerhalb einer Reihe dürfen sich unterscheiden. Nur die gleichzeitig abgelegten Karten müssen die gleiche Farbe aufweisen.
Anschließend darf eine beliebige Anzahl von Karten dieser Reihe verschieben. Außerdem werden so viele Handkarten aus der offenen Ablage und/oder dem Nachziehstapel nachgezogen.
b) eine Blockerkarte spielen: Wenn eine der beiden Farben auf einer Blockerkarte mit dem Hintergrund der letzten Karte einer Reihe eines Mitspielers überein, darf man dort eine Blockerkarte unterschieben, sodass die Seite mit der übereinstimmenden Farbe herausschaut. Dieser Mitspieler darf vorerst keine Karten der abgebildeten Farbgruppen mehr an dieser Reihe ablegen. Pro Reihe darf nur eine Blockerkarte ausliegen. Anschließend darf der Spieler, der die Blockerkarte ausgespielt hat, zwei Handkarten nachziehen.
Die Blockerkarte wird man wieder los, wenn man min. 1 Karte, die nicht zur blockierten Farbgruppe gehört, an dieser Reihe ablegt. Die Blockerkarte wandert dann auf den Ablagestapel.
c) Anzahl der Handkarten erhöhen: Wenn man mehr Auswahl haben möchte, kann man die Anzahl der Handkarten erhöhen. Dazu muss man einfach nur die drei Karten der offenen Auslage auf den Ablagestapel werfen und drei neue aufdecken. Jetzt kann der Spieler zwei Karten aus der Auslage und/oder dem Nachziehstapel ziehen.
Liegen in einer Reihe min. 8 Karten, wird die Karte mit dem niedrigsten Wert umgedreht, die anderen kommen auf den Ablagestapel. Wer zuerst 3 volle Reihen hat, hat das Spiel gewonnen.

Verpackung und Spielmaterial:
Die Verpackung ist handlich und stabil. Die 110 Zahlenkarten gibt es in 11 verschiedenen Farben mit den Werten von 0 bis 109. Außerdem gibt es noch 10 Blockerkarten. Die Farben lassen sich gut voneinander unterscheiden.

Anleitung:
Die Anleitung ist übersichtlich und leicht verständlich verfasst. Bilderbeispiele veranschaulichen die Regeln.

Spielspaß:
Als ich von diesem Spiel gehört habe, hat es gleich mein Interesse geweckt. Das Spiel ist schnell erlernt und einfach zu spielen. Es ist ganz nett zu spielen. Allerdings finde ich, dass die Blockerkarte viel zu einfach zu entfernen sind, und ihre Wirkung nicht richtig entfalten können. Der Spaß hat sich deshalb eher in Grenze gehalten.
Wir haben mehrere Partien gespielt, und keine hat richtig lange gedauert. Es ist sehr einfach, drei volle Reihen zu bilden.
Das Spiel ist nett für zwischendurch, aber nichts, was ich über längere Zeit spielen will.

Wiederspielreiz:
Nicht so hoch. Es fehlt an einer Herausforderung.

Fazit:
Ein Ablegespiel, das leider nicht ganz halten konnte, was die Beschreibung verspricht.

Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Meine Neuzugänge 2022

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*  10 Bücher, die in den letzten Wochen frisch bei dir eingezog...