Donnerstag, 16. November 2023

(Neu) eingezogene Bücher, die ich noch nicht gelesen habe

 Die Aktion



findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~* Welche 10 Bücher sind in letzter Zeit bei dir eingezogen und noch ungelesen? *~*


Hallo,

ich habe mir ja vorgenommen, neu eingezogene Bücher zeitnah zu lesen. Schauen wir doch mal nach, ob das gut funktioniert... 

Neuzugänge November, noch ungelesen:

Juni 53


Der Alltag in der jungen DDR ist beschwerlich. Es fehlt an allem, die SED-Regierung verfolgt gnadenlos ihre Kritiker, und die Zahl derer, die das Land verlassen, steigt unaufhörlich. Am 17. Juni 1953 eskaliert die politische Lage. Landesweit kommt es zu gewalttätigen Protesten. In dieser Nacht wird Kommissar Max Heller zu einem Dresdner Isolierungsbetrieb gerufen. Der frühere Eigentümer wurde brutal mit Glaswolle erstickt. Ist er ein Opfer der Aufständischen geworden? Aber Heller hat einen anderen Verdacht. Während er in den Wirren des Volksaufstandes einen unberechenbaren Mörder sucht, drängt Karin auf eine Entscheidung: Sollen sie ihre Heimat verlassen und in den Westen gehen oder sollen sie ausharren?








Neuzugänge Oktober, noch ungelesen:

Restore me




Das Mädchen, das mit nur einer Berührung töten kann, hält nun die Welt in ihrer Hand.
Juliette Ferrars dachte, sie hätte gewonnen. Sie hat die Macht in Sektor 45 übernommen und ist zur Obersten Befehlshaberin ernannt worden – und all das mit Warner an ihrer Seite. Doch als das Schicksal sie einholt, muss sie sich der Dunkelheit stellen, die in ihr wütet.












Der Zorn der Gerechten


Citra hat es geschafft.
Sie wurde auserwählt und als Scythe entscheidet sie jetzt, wer leben darf und wer sterben muss.
Doch als wenn das nicht schon schwer genug wäre, übernehmen skrupellose Scythe die Macht und stellen neue Regeln auf. Die wichtigste Regel lautet, dass es ab jetzt keine Regeln mehr gibt.
So beginnt Citras Kampf für Gerechtigkeit.
Ein Kampf, den sie nur gemeinsam gewinnen kann mit ihrer großen Liebe Rowan.











Seasparrow


In the immediate aftermath of the events of Winterkeep, Bitterblue and her entourage begin the journey back to Monsea with the only copies of the formulas for the zilphium weapon. Bitterblue must decide what she will do with her world-shaping power. But before they've even made it halfway home, storms drive their ship off course and then wrecking them in the ice far north of the Royal Continent. The survivors must make a harrowing trek across the ice in order to make it back to Monsea.













An dieser Stelle höre ich auch auf, weil es ansonsten keine Neuzugänge mehr seit März gibt, die ich noch nicht gelesen habe. Und das wäre ja dann nicht mehr "in letzter Zeit"... 
Mein Plan, die Bücher tatsächlich zeitnah zu lesen, funktioniert doch ganz gut, würde ich sagen.
Juni 53 möchte ich demnächst lesen. Bei Restore me warte ich noch auf Teil 5 und 6, die nächstes Jahr erscheinen, um die ganze Reihe in einem Rutsch hintereinander zu lesen.
Die anderen beiden Bücher möchte ich dieses Jahr noch lesen.
Fazit: Mein Plan, die Bücher tatsächlich zeitnah zu lesen, funktioniert ganz gut. :-D

Liebe Grüße
Tinette

10 Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!

    Ich finds interessant, dass viele den Plan haben, Neuzugänge gerne gleich zu lesen.
    Bei mir ist es eher andersrum, da so viele auf dem SuB warten, die schon Staub ansetzen und ich daher das Ziel habe, die neuen erstmal liegen zu lassen und die alten SuB-Leichen auf die Leseliste zu setzen :)

    Aber schön dass dein Plan aufgeht, das sind ja wirklich nicht viele, die liegen geblieben sind!
    Ich kenne davon nur die Scythe Trilogie und die mochte ich wirklich sehr! Da wünsch ich dir viel Lesespaß!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      ich habe das mal versucht, überwiegend die ältesten SuB-Bücher zu lesen. Das war für mich dann aber irgendwann eher ein Zwang und hat nichts mehr gebracht. Die neueren Bücher direkt zu lesen, funktioniert da schon besser. :-D
      Scythe werde ich bald weiterlesen. Teil 1 hat mir sehr gut gefallen. Vielleicht werde ich Teil 2 parallel zu Juni 53 lesen.
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
    2. Hm, ein Zwang ist das für mich eigentlich nicht. Auf die Bücher freu ich mich ja auch schon - und vor allem schon sehr lange :D An sich kommen mir wirklich einfach Rezi-Exemplare und Reihenfortsetzungen dazwischen. Ansonsten greife ich wirklich gerne zu den "alten"

      Löschen
  2. Guten Morgen Tinette,

    wow, das ist wirklich eine kurze Liste für das Thema heute :D Ich hätte locker noch mehr drauf bekommen. Aber schön, dass es mit deinem Plan so gut klappt.
    Die Scythe-Reihe mochte ich ja wirklich gern, auch wenn ich mir eher ein etwas anderes Ende gewünscht hätte.
    Die Reihe von Tahereh Mafi finde ich auch interessant, aber aktuell ist sie mir etwas zu lang, als dass sie wohl wirklich einziehen wird.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen ^^

    ein schöner Bunter Mix an Neuzugängen, bei dir :) Gefällt mir :)
    Leider kenne ich keines von ihnen, wünsche dir aber sehr viel Spaß beim lesen :)


    Liebe Grüße
    Melle

    ★★ Meine frisch eingezogenen Bücher ★★

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Tinette,

    hach, hätte ich diese Disziplin, alles was neu einzieht, direkt zu lesen, dann wäre mein SuB wohl nie so angewachsen. 😁 Aber mir geht es da eher wie Aleshanee, neues auf den SuB und staubbedeckte Bücher auf die Leselisten.

    Die Arc of Scythe - Reihe wartet schon eine geraume Weile auf meinen SuB und bei Shatter Me muss ich auch endlich mal weiterlesen.
    Von Kristin Cashore muss ich erst einmal noch die anderen Bände Graceling Realm - Reihe lesen, bevor Seasparrow einziehen darf.

    Juni 53 gehört wieder in ein Genre, für welches ich überhaupt kein Interesse aufbringen kann.
    Ich wünsche dir mit deinen neuen Mitbewohnern eine tolle Lesezeit.

    10 ungelesene, neu eingezogene Bücher | Top Ten Thursday №68

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Tinette, wenn ich sehe, wie zurückhaltend viele BloggerInnen sind, muss ich mich für meine riesige Anzahl an Neuzugängen fast schämen. Zumal ich sicher genug ungelesene Bücher habe, die schon alnge darauf warten, dass ich sie lese. Momentan lese ich eher die Neuzugänge, da wirklich wunderbare Bücher erscheinen wie die von Natasha Pulley oder T.J. KLune. Die suchte ich gerade durch. Es kommt aber sicher auch wieder eine Flaute, dann habe ich Reserve. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tinette,
    "Juni 53" habe ich auch gelesen, wie all die anderen vorherigen Teile der Reihe. Zwei fehlen mir noch, dann bin ich damit "up to date". :-)
    Die anderen Titel sagen mir nichts.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  7. Ahoi Tinette,

    ja super vorbildlich! Ich musste tatsächlich auch auf Bücher zurückgreifen, die schon länger als 6 Monate auf dem SuB liegen, haha. Viel Spaß beim Lesen!

    Wenn du magst, hier meine Liste :)

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

    AntwortenLöschen
  8. Hi Tinette,

    Scythe habe ich die ersten beiden Bände gelesen. Aber Band 3 habe ich dann sträflich ignoriert. ;)
    Wünsche dir aber ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Sonja von Lovin Books

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Chosen by Death, This woven kingdom und The Godhead Complex

 H allo, ...drei Bücher parallel. Mein aktuelles Lesefutter Einst von den Göttern verflucht, kann die 24-jährige Elena die Toten sehen – ein...