Freitag, 5. November 2021

Mein SuB - aussortieren oder bleiben? #3

 

 

Hallo,
mein SuB ist zwar geschrumpft, aber trotzdem immer noch zu groß. Deshalb möchte ich mir nochmal alle Bücher in Erinnerung rufen und überlegen, ob ich sie aussortiere oder behalte.
Weil es zu viele sind, werde ich sie nach und nach vorstellen. 
Falls ihr Tipps habt, welches Buch ich unbedingt lesen muss oder getrost direkt aussortieren kann, lasst es mich gerne wissen.

Hier die nächsten SuB-Bücher in alphabethischer Reihenfolge...


1. Das Amulett des Dschingis Khan



Krakau, 1240: Wegen eines mysteriösen Mals am Arm wird Krystian auf Jahrmärkten als "Schlangenmensch" zur Schau gestellt. Als Mongolen die Stadt überfallen, reißt der Junge einem Krieger ein Amulett vom Hals. Es zeigt ein schlangenartiges Wesen. Gibt es etwa noch mehr Menschen mit dem Schlangenmal? Gemeinsam mit dem Mönch Wilhelm bricht Krystian in die Mongolei auf, entschlossen, das Rätsel der Schlangenmenschen und seiner eigenen Herkunft zu lösen.

auf dem SuB seit: 01.03.2019

Das Buch wollte ich damals doch unbedingt haben. Ich möchte es immer noch lesen. Es wird also bleiben.







2. Das Buch Emerald




Drei Geschwister, drei Bücher, ein großes Geheimnis

Als die drei Geschwister Kate, Michael, und Emma, die als Kleinkinder von ihren Eltern getrennt wurden, auf dem Weg in ein neues Waisenhaus in dem abgelegenen Herrenhaus des geheimnisvollen Dr. Pym landen, ahnen sie nicht im Geringsten, wohin sie diese Reise führen wird. Denn bevor sie sich versehen, sind die besonnene Kate, der kluge Michael und die tollkühne kleine Emma in den Kampf um drei magische Bücher voll unermesslicher Macht verstrickt. Sie müssen erfahren, dass es ihre Aufgabe ist, diese zu finden, wollen sie je ihre Eltern wiedersehen. Auf dem Weg dorthin treten sie gegen finstere Gegner an, finden unerwartete, liebenswerte Verbündete, meistern ihre magischen Talente, entdecken unvorstellbare Wesen und beginnen das Geheimnis ihrer Familie zu lüften.

auf dem SuB seit: 29.01.2019

Das Buch war ein Geschenk. Ich bin mir hier nicht sicher und werde wohl mal die ersten Seiten durchlesen und danach erst entscheiden.







3. Das Echo des Bösen




*** SPOILER***
Ein gewaltiges Erbe, eine große Liebe und der Kampf gegen dunkle Mächte.

Daire Santos hat ihr Schicksal als Soul Seeker angenommen und damit nicht nur das Leben ihrer Großmutter gerettet, sondern auch deren Seele. Aber der Preis dafür war hoch: Die Erzfeinde der Soul Seeker haben sich nämlich einen Zugang zur Unterwelt verschaffen können. Es ist eine mächtige Familie, deren Mitglieder allesamt magische Kräfte besitzen. Ihr größtes Ziel ist es, die verlorenen Seelen ihrer furchterregendsten Vorfahren zurückzubringen, um ihren Einfluss zu vergrößern. Daire und ihr Freund Dace müssen alles tun, um sie aufzuhalten, damit das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse nicht zerstört wird. Diesmal steht allerdings noch mehr auf dem Spiel als nur eine Seele. Denn es geht nicht nur um ihre kleine Stadt Enchantment in New Mexiko, diesmal könnte die ganze Welt von den dunklen Mächten überschattet werden …
*** SPOILER***

auf dem SuB seit: 12.02.2018

Das ist der 2. Teil der Soul Seeker Reihe, die ich komplett auf dem SuB habe. Ich würde der Reihe zumindest eine Chance geben und werde wohl mal in Teil 1 reinschnuppern.



4. Das Fieber




Herbst 1918: Die Spanische Grippe hat die Welt bereits im Griff. Aber für Cleo ist sie weit weg, sie ist mit sich selbst und ihrer Zukunft beschäftigt: Heiraten, Bohemien werden oder an die Universität? Doch die Gegenwart holt Cleo bald brutal ein. Die Seuche erreicht ihre Heimatstadt: Schulen, Geschäfte, Theater schließen - das öffentliche Leben kommt zum Stillstand. Quarantäne-Maßnahmen greifen tief in die Gesellschaft ein. Und die Zahl der Opfer wächst: Nicht Kleinkinder und Alte, sondern vor allem Menschen in der Blüte ihres Lebens sterben. Als das Rote Kreuz freiwillige Helfer sucht, beschließt Cleo, nicht mehr untätig zu sein. Selbst wenn es den Tod bedeuten könnte.

auf dem SuB seit: 27.11.2017

Das Buch gehört zur Königskinder-Challenge und wird deshalb bleiben.





5. Das geheime Versprechen




Die »vergessenen Kinder« in Australien und ein bewegendes Familien-Geheimnis:
Mit viel Herz und Gespür für die historischen Hintergründe erzählt Annette Dutton in ihrem Australien-Roman eine Familiengeschichte, die bis in die 30er-Jahre zurückreicht.
Erschüttert liest die Australierin Sarah einen Artikel über die »vergessenen Kinder«: Bis in die 1960er Jahre wurden englische Kinder aus armen Familien gegen den Willen ihrer Eltern nach Australien verschifft, um England kostspielige Sozialfälle zu ersparen und Australien unkomplizierte Einwanderer zu verschaffen.
Hat auch Sarahs Vater dieses Schicksal erlitten? Immerhin wuchs er in einem der Waisenhäuser auf, die im Artikel genannt werden. Sarah beginnt zu recherchieren - und erkennt überrascht, dass die Spuren bis in die 30er Jahre nach Deutschland führen. Sie kann nicht ahnen, dass am Anfang aller Geheimnisse ein Versprechen zwischen zwei verzweifelten Jugendlichen steht, gebrochen und doch für immer bewahrt.
Eine Tochter, die ihren Vater glücklich sehen will. Eine Mutter, der man den Sohn gestohlen hat. Eine Liebe, die alles überwinden kann: Die Australierin Sarah kommt einem ergreifenden Familien-Geheimnis auf die Spur, das auf historisch belegten Ereignissen rund um die Kinder-Transporte aus Nazi-Deutschland und die Deportation von Kindern aus England nach Australien beruht.

auf dem SuB seit: 06.09.2018

Ich finde den Klappentext sehr interessant und will das Buch immer noch lesen. Es wird also bleiben.





6. Das Geheimnis der Ozeane



*** SPOILER***
Auf nach Island! Alea und die Alpha Cru stechen wieder in See und machen sich auf den Weg in den hohen Norden. Dort hofft Alea endlich ihren Vater zu finden und damit Antworten auf die vielen Fragen, die ihr durch den Kopf schwirren. Doch als die Alpha Cru ihr Ziel erreicht, muss sich Alea nicht nur ihrer Vergangenheit stellen, sondern trifft dort auch auf den geheimnisvollen Doktor Orion. Seit dem Untergang der Meerwelt erforscht er den tödlichen Virus, der die Meermenschen vernichtet hat. Kann Alea mit seiner Hilfe ihren großen Traum verwirklichen und das Meervolk wiederaufleben lassen? Und wird Lennox sie bei diesem Plan unterstützen? Er scheint Alea etwas zu verschweigen, und das stellt ihre Liebe auf eine harte Probe. 
*** SPOILER***

auf dem SuB seit: 27.04.2019


Das ist der 3. Teil der Reihe. Teil 1 und 2 habe ich gelesen. Inzwischen hat die Reihe schon 7 Teile. Ich weiß nicht, ob ich da noch hinterherkomme. Ich wollte die Reihe schon längst weiterlesen, aber immer kommt ein anderes Buch dazwischen. Das Buch wird noch bleiben, ist aber ein Wackelkandidat.



7. Das Hades-Labyrinth





In unterirdischen Tunneln und Höhlen unter der Stadt Lichtenfels hat sich Adam mit seinen Anhängern eine eigene Welt erschaffen. Gottgleich und unbarmherzig regiert er über seine Jünger, aber Adam ist weit mehr als ein verrückter Sektenführer, denn eine alte Prophezeiung soll sich durch ihn erfüllen. Als in Lichtenfels Drogen von gefährlicher, neuer Qualität auftauchen, wird Hauptkommissar Daniel Fischer auf den Fall angesetzt. Er folgt den Spuren in die Tiefe und trifft auf einen Mann, der ihn an die Grenze des Menschseins führt ..

auf dem SuB seit: 29.11.2019

Ich war damals so froh, als ich das Buch gebraucht ergattern konnte. Deshalb wird es auch bleiben.






8. Das Institut der letzten Wünsche




In ihrem ebenso poetischen wie tiefgründigen, zu Herzen gehenden wie humorvollen Roman "Das Institut der letzten Wünsche" bezaubert die renommierte Autorin Antonia Michaelis mit ihrem ganz unverwechselbaren Ton. Geschickt verbindet sie eine warmherzige Liebes- und Freundschaftsgeschichte mit ernsten Themen wie der Frage, welche letzten Wünsche Sterbende haben und was am Ende des Lebens zählt, wenn so vieles unwichtig wird.
Antonia Michaelis wunderbare Heldin, die verträumte Mathilda, arbeitet für eine Organisation, die sterbenden Menschen ihre letzten Wünsche erfüllt. Ein letztes Mal Schneeflocken spüren mitten im Hochsommer, Maria Callas live erleben oder in einem stillgelegten Vergnügungspark Riesenrad fahren - alles kein Problem, kleine Tricks inbegriffen. Das ändert sich, als Mathilda Birger begegnet. Denn er wünscht sich, vor seinem Tod noch einmal seine große Liebe Doreen und ihr gemeinsames Kind wiederzusehen. Mathilda soll sie für ihn suchen - nur will sie Doreen eigentlich gar nicht finden, denn sie hat sich auf den ersten Blick in Birger verliebt.

auf dem SuB seit: 27.07.2018

Die Bücher von Antonia Michaelis haben mich bis jetzt alle begeistert. Aktuell lese ich sogar ein Buch von ihr. Das hier könnte meine nächste Lektüre sein. Es wird also bleiben.


9. Das kleine große Glück




Wenn du noch einmal ganz neu anfangen könntest - welche 100 Dinge würdest du aus deinem alten Leben mitnehmen?

Nach ein paar schwierigen Jahren, die sie am liebsten vergessen würde, fängt die dreiunddreißigjährige Gina Bellamy noch einmal ganz von vorne an. Dabei stellt sie fest, dass all die Habseligkeiten, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben, gar nicht mehr so recht zu ihr passen. Gina fasst einen Entschluss: Sie behält nur die 100 Dinge, die ihr am wichtigsten sind. Der Rest wird verschenkt oder verkauft. Doch während sie ihr Leben aufräumt, muss sich Gina nicht nur ihrer Vergangenheit stellen - sie erlebt auch eine Zeit voller Überraschungen, Freundschaft und Liebe und erkennt, was wirklich wichtig ist.

auf dem SuB seit: 30.01.2018

Irgendwie reizt mich das Buch nicht mehr. Es liegt inzwischen auch schon fast 4 Jahre auf dem SuB und würde sicher in 4 Jahren auch noch dort liegen. Es wird also aussortiert.


10. Das Lied des roten Todes




In der Stadt, in der Araby lebt, tobt ein Bürgerkrieg, und zu der schrecklichen Seuche, die von jeher dort wütet, ist eine neue, noch tödlichere Krankheit gekommen. Mit einigen wenigen Freunden kann Araby gerade noch fliehen, doch sie hat alles verloren: Ihr Elternhaus ist zerstört, ihre Mutter wurde entführt und ihre beste Freundin ist infiziert. Zudem scheint ihre einstige große Liebe William sie betrogen zu haben. So bleibt Araby nur der Blick nach vorne: Sie stellt sich an die Spitze der Rebellion und kämpft für Gerechtigkeit, für ihr Volk, das so schrecklich leiden musste – und für eine neue Liebe, die von unerwarteter Seite entflammt …

auf dem SuB seit: 24.01.2018

Machen wir es kurz: Das Buch bleibt. Ich habe es schon bereit gelegt, um es demnächst zu lesen. Es wird wohl nächste Woche bei "Aktuell lese ich..." nochmals in Erscheinung treten...




11. - 13. Das Milliarden-Trio-Reihe





Plötzlich Milliardär! Nach dem Tod seiner Großtante ist Gerald der reichste Junge der Welt. Dann aber stellt sich heraus, dass Tante Geraldine ermordet wurde. Kann die Tat mit dem Raub des unbezahlbaren Noor-Jehan-Diamanten zusammenhängen, der dank Tante Geraldines Vermittlung im Britischen Museum ausgestellt wurde? Und wer ist der dünne schwarze Mann, der nun auch Gerald nach dem Leben trachtet? Nur gut, dass ihm die Zwillinge Sam und Ruby helfen wollen, das Rätsel um den indischen Diamanten zu lösen, ehe es zu spät ist.

auf dem SuB seit: 27.07.2018

Auch diese Reihe liegt komplett auf meinem SuB. Ich möchte ihr zumindest eine Chance geben. Deshalb dürfen die drei Bücher erstmal bleiben.

Liebe Grüße
Tinette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Buchtitel, die das Wort Schneemann bilden

  D ie Aktion findet auf dem Blog  Weltenwanderer  statt. Heutige Aufgabe: *~*    Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wo...