Dienstag, 15. Februar 2022

Aktuell lese ich... Die Stadt der Überlebenden

 Hallo,





... das 4. Buch meiner Leseliste.

Mein aktuelles Lesefutter




Ahnungslos reisen Lucie und Jem mit einer Austauschgruppe in die USA. Doch als ihr Flugzeug am Denver Airport notlandet, wird ihnen schnell klar: Die Welt, wie sie sie kennen, gibt es nicht mehr. Die Flugbahn überwuchert, das Terminal menschenverlassen, lauern überall Gefahren. Sogar die Tiere scheinen sich gegen sie verschworen zu haben: Wölfe, Bären, Vögel greifen die Jugendlichen immer wieder in großen Schwärmen an. Was ist bloß geschehen? Während ihrer gefahrvollen Reise durch die neue Welt erfahren sie von einem Kometeneinschlag. Und von ein paar letzten Überlebenden in einer verschollenen Stadt. Aber wie sollen sie die erreichen, wenn die ganze Erde sich gegen sie verschworen hat?


Lesefortschritt



Aktuell bin ich auf Seite 118 von 352. <Unter Jaegers Achseln hatten sich mächtige Schweißflecken gebildet.> (Kapitel 17)



Warum dieses Buch?




Es ist das 4. Buch von meiner Leseliste. Es liegt schon seit Juli 2016 auf meinem SuB. Da wurde es wirklich mal Zeit, dass ich es lese. 


Was gibt es sonst noch zu sagen?




Bis jetzt finde ich es sehr spannend und muss mich zum Aufhören zwingen. Ich hätte gestern Abend gerne noch weiter gelesen, aber ich war so müde... Heute werde ich auf jeden Fall in der Mittagpause weiterlesen. Ich will wissen, wie es weitergeht. Ein gutes Zeichen also...

Sonstiges

Meine Hündin Tibi scheint sich langsam etwas zu erholen. Ich koche ihr jetzt jeden Tag selbst, z. B. Reis, Nudeln oder Hühnchen. Das frisst sie wenigstens. Da bin ich wirklich froh.




Am Freitag werde ich jetzt doch am Knie operiert. Es ist nur ambulant, und Angst habe ich keine, habe von vier Kolleginnen aber einen kleinen Glücksbringer bekommen: Timon als Funko Pop-Figur. Wirklich sehr süß. Ich habe mich sehr gefreut. Die Figur kommt am Freitag natürlich mit und wird danach einen Ehrenplatz bekommen. :-)








Liebe Grüße
Tinette

4 Kommentare:

  1. Guten Morgen Tinette :)

    Da bist du ja fleißig am Abarbeiten deiner Leseliste :) das Buch kenne ich vom sehen her, gelesen habe ich es aber nicht. Ich bin mir auch nicht ganz so sicher, ob es momentan in Beuteschema fällt. Es freut mich, dass dir das Buch so gut gefällt und wünsche dir weiterhin spannende Lesestunden :)

    Schön, dass es Tibi wieder ein bisschen besser geht :) und für die OP drücke ich natürlich die Daumen. Die Idee mit dem Glücksbringer ist echt niedlich.

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hey Tinette,

    Das ist aber eine süße Geste von deinen Kollegen. Ich drücke die Daumen, dass alles am Freitag problemlos läuft.
    Schön, dass dich deine aktuelle Lektüre so begeistert. So macht Lesen immer am meisten Spaß. Die Geschichte klingt auch interessant, obwohl es auf dem Klappentext so klingt, dass sich die Welt während des Fluges einmal komplett verändert. Der Kometeneinschlag ist dafür natürlich eine gute Erklärung, aber diese Überwucherung der Landebahn erscheint mir dann doch etwas komisch.
    Viel Spaß auf jeden Fall weiterhin.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinette,
    wie geht es dir? Ist die OP zu deiner Zufriedenheit verlaufen?
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,
      danke, ja, die OP ist gut verlaufen. Endlich sind die Schmerzen im Knie weg. :-)
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Tawny spielt: Framework

  Allgemeine Infos Spieltitel: Framework von: Uwe Rosenberg Illustration/Design: Lukas Siegmon Verlag: Edition Spielwiese / Vertrieb: Pegasu...