Donnerstag, 5. November 2020

*~* 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem I oder J anfängt *~*

 





Die Aktion findet auf dem Blog Weltenwanderer statt.


Heutige Aufgabe:


*~* 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem I oder J anfängt  *~*


Hallo,

nachdem ich die letzten Wochen ausgesetzt habe, mache ich heute wieder mit. Noch weiß ich nicht, ob ich wieder regelmäßig mitmachen werde. Das Autoren-Alphabet wollte ich aber auf keinen Fall verpassen. :-)

Übrigens habe ich auch den Buchstaben H nachgeholt. Falls ihr Lust habt, könnt ihr hier nachlesen, welche 10 Autoren ich mit Nachnamen H gefunden habe...

Doch jetzt kommen wir zu I und J... Hier sieht es wirklich sehr mau bei mir aus. Bei beiden Buchstaben stehen jeweils nur zwei Namen. Diese werde ich direkt nennen, obwohl ein Buch davon ein Flop für mich war.



1. Iser, Jasmin





Ein Unfall - eine Überlebende - zwei Schicksale
Als ihre Familie bei einem schweren Unfall getötet wird, bricht für Viola eine Weltzusammen. Sie verstummt, zerbricht an ihrer vermeintlichen Schuld und wird von ihren einst engen Freunden und der Verwandtschaft im Stich gelassen. Nur Hannah nimmt ihre Nichte auf, versucht, zu Viola durchzudringen, der Neunzehnjährigen ein Wort zu entlocken - doch ohne Erfolg. Wer kann ihre stummen Worte, ihre Gedanken verstehen? Wer kann sie aus dem Sumpf aus Traurigkeit und Einsamkeit ziehen? Viola hat die Hoffnung längst verloren. Als sie jedoch die geheimnisvolle Isabelle kennenlernt, finden sie gemeinsam eine Flaschenpost, die ihrer beider Zukunft und Vergangenheit vollkommen infragestellt.


2. I vey, Eowyn





Alaska, in den 1920er Jahren: Mabel und Jack konnten keine Kinder bekommen. Um den Schmerz und die Enttäuschung hinter sich zu lassen, haben sie an der Zivilisationsgrenze Alaskas ein neues, einfaches Leben als Farmer begonnen. Doch Trauer und der harte Überlebenskampf in der erbarmungslosen Natur schaffen zwischen den beiden, die sich innig lieben, eine scheinbar unüberbrückbare Distanz.
Als der erste Schnee fällt, überkommt Mabel für kurze Zeit eine fast kindliche Leichtigkeit. Eine Schneeballschlacht mit Jack entspinnt sich, und sie bauen vor ihrer Hütte zusammen ein Kind aus Schnee. Am nächsten Tag entdecken sie zum ersten Mal das feenhafte blonde Mädchen in Begleitung eines Fuchses, das sie zwischen den Bäumen des Waldes hindurch beobachtet. Woher kommt das Kind? Wie kann es allein in der Wildnis überleben? Und was hat es mit den kleinen Fußspuren auf sich, die von Mabels und Jacks Blockhaus wegführen?





3. J ensen, Katharina






Als Anne während ihrer Hochzeit mit dem Italiener Fabio ein schwerwiegendes Geheimnis ihres Angetrauten entdeckt, flüchtet sie Hals über Kopf nach Rügen. Dort trifft sie auf ihre Jugendliebe Fritz, einen verschlossenen Fischer, der wenig begeistert über den Gast aus Berlin ist. Während Anne mit der Enttäuschung und Wut über ihre so schnell gescheiterte Ehe kämpft, will Fritz von Frauen generell nichts mehr wissen. Doch manchmal ist es genau die unwahrscheinlichste Kombination, die in dem Glückspuzzle der Liebe Sinn macht – auch wenn der Weg dorthin über viele Drehungen und Kanten führt…

Gebell zu diesem Buch (Das Buch war für mich leider ein Flop.)







4. Jones, Guy






Jess sehnt sich danach, wie alle anderen Kinder in die Schule zu gehen oder mit Freundinnen draußen in der Sonne zu spielen – aber Jess ist ein Mondscheinkind. Ihre Haut ist so lichtempfindlich, dass sie nur bei Dunkelheit oder in einem Schutzanzug ins Freie darf. Eines Nachts schleicht sie sich heimlich aus dem Haus und entdeckt einen zauberhaften Garten, der völlig aus Eis besteht. In ihm lebt sogar ein Junge aus Eis: Owen. Er und Jess werden Freunde. Bei einem von Jess' nächtlichen Besuchen schenkt Owen ihr eine Muschel aus Eis – und Jess ist auf wundersame Weise plötzlich geheilt. Doch der Eisblumengarten beginnt zu schmelzen und auch Owen wird von Mal zu Mal weniger. Und irgendwann begreift Jess, dass sie ihren Freund nur retten kann, wenn sie das kostbare Geschenk zurückgibt ...






Für die restlichen 6 Namen muss ich auf meinen SuB zurückgreifen und hoffe, dass ich dort fündig werde...


5.  Jarvis, Robin




Einige Bücher sind schädlich, sogar gefährlich. Sie verdrehen einem den Kopf und geben den dunkelsten Seiten der menschlichen Seele Nahrung. Sie sollten verbannt oder vernichtet werden. Diese Geschichte handelt von solch einem Buch. Ich hoffe, es gibt noch genug von euch da draußen, die das hier lesen und mir glauben und sich zur Wehr setzen können – bevor es zu spät ist.

Ein altertümlich wirkendes und zunächst harmlos erscheinendes Buch taucht in einer englischen Kleinstadt auf und ergreift Besitz von seinen Lesern. Immer mehr Menschen werden von dem Buch befallen und zu willenlosen Charakteren der Geschichte. Der diabolische Plan des Autors scheint aufzugehen.









6. Jordan, Sophie




Wenn deine große Liebe dein größter Feind ist ...

Als Jacinda dem Jungen mit den haselnussbraunen Augen zum ersten Mal gegenübersteht, bedeutet das fast ihren Tod. Denn Will ist ein Drachenjäger - und Jacinda ist eine Draki, ein Mädchen, dass sich in einen Feuer speienden Drachen verwandeln kann.
In ihrem Rudel, hoch oben in den Bergen, glaubt sich Jacinda sicher, doch dann muss sie in eine andere Stadt ziehen. Todunglücklich beginnt Jacinda ein neues Leben. Da trifft sie Will wieder …









7. Iserler, Inbali






Tief verborgen in den Wäldern leben die Füchse wild und ungezähmt. Sie hüten ihre Geheimnisse und pflegen ihre uralte Magie. Doch eine dunkle Gefahr bedroht ihre Welt!
Von all dem ahnt die junge Füchsin Isla nichts. Sie lebt in Frieden und Sicherheit. Doch dann verliert sie ihre Familie – und gerät mitten hinein in den Kampf um das Reich der Füchse. Wem kann Isla noch trauen? Wer ist Freund, wer Feind?











8. Jones, Carrie



Sein Rufen bannt, sein Kuss tötet
Er riecht nach Wald und hinterlässt eine Spur aus Goldstaub – der schöne Fremde, der Zara seit ihrer Ankunft im verschneiten Maine zu verfolgen scheint. Wenn er in ihrer Nähe ist, spürt sie seine Gegenwart bis in jede Faser ihres Körpers. Und es fällt ihr immer schwerer, seinem sanften Flüstern zu widerstehen, mit dem er sie in die Wälder locken will. In ihrer Panik vertraut sie sich dem attraktiven Nick an, der ihr ein schreckliches Geheimnis offenbart: Zara ist vom Elfenkönig auserwählt. Sein Kuss raubt Seelen, aber wenn er seine Königin nicht bekommt, wird er junge Männer als Blutopfer fordern. Nick ist entschlossen, Zara zu beschützen. Denn er ist nicht nur unsterblich in sie verliebt, sondern auch ein Werwolf und damit der einzige Gegner, den die Elfen fürchten. Doch als der Elfenkönig droht, Nick an seinen dunklen Hof zu verschleppen, muss Zara entscheiden, ob sie bereit ist, sich für die Welt der Menschen und den Jungen, den sie liebt, zu opfern …






9. J arzab, Anna


Susannah Ramos has always loved the water. A swimmer whose early talent made her a world champion, Susannah was poised for greatness in a sport that demands so much of its young. But an inexplicable slowdown has put her dream in jeopardy, and Susannah is fighting to keep her career afloat when two important people enter her life: a new coach with a revolutionary training strategy, and a charming fellow swimmer named Harry Matthews.

As Susannah begins her long and painful climb back to the top, her friendship with Harry blossoms into passionate and supportive love. But Harry is facing challenges of his own, and even as their bond draws them closer together, other forces work to tear them apart. As she struggles to balance her needs with those of the people who matter most to her, Susannah will learn the cost&;and the beauty&;of trying to achieve something extraordinary.







10. Jarvis McGraw, Eloise




Mara würde alles tun, um aus ihrem Sklavendasein auszubrechen. Deshalb zögert sie nicht, als ihr neuer Herr ihr die Freiheit verspricht, wenn sie einen lebensgefährlichen Auftrag annimmt: Sie soll Thutmosis, den Stiefsohn der herrschenden Pharaonin ausspionieren. Doch schon bald gerät sie in Bedrängnis und muss, um ihr Leben zu retten, einen zweiten geheimen Auftrag annehmen: Der junge Fürst Scheftu, ein Getreuer Thutmosis', zwingt sie, ohne es zu wissen, eine Doppelrolle zu spielen. - Mara muss nun für zwei erbitterte Feinde Informationen beschaffen. Würden die erfahren, dass sie für beide arbeitet, so wäre das ihr sicherer Tod.
Mara selbst ist hin- und hergerissen zwischen den Parteien - bis ihr bewusst wird, dass sie sich längst in Scheftu verliebt hat. Doch gerade als sie ihm ihre Zuneigung gestehen will, wird sie als Spionin enttarnt. Auf einmal hängt nicht nur Maras Leben, sondern die Zukunft ganz Ägyptens am hauchdünnen Faden.






Das war meine Liste. Zu den Bücher-Nrn. 5 bis 10 kann ich nichts sagen. Nr. 1, 2 und 4 haben mir gut gefallen. Nr. 3 war für mich eine große Enttäuschung und ein Flop.

Liebe Grüße
Tinette

11 Kommentare:

  1. Guten Morgen, wir haben sogar ein Buch gemeinsam. Dancing Jax. ich fand das Buch furctbar. Niht Unbedingt schlecht aber für mich war das viel zu grausam. Ich habe die Serie dann nicht komplett gelesen. Die anderen Namen kenne ich leider alle nicht. Aber interessant, dass es doch so viel Auswahl gibt. Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag. LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tinette,

    schön, dass du wieder dabei bist. Ich hatte zwar etwas mehr Auswahl, aber bei I wurde es schon knapp. Das Schneemädchen haben wir gemeinsam. Ich mochte das Buch auch sehr gerne.

    Einige der anderen Bücher kenn ich vom Sehen, gelesen hab ich aber keins.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber


    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Tinette,

    es war eine gute Idee, die beiden Buchstaben zu verbinden. Beim I hätte ich allerdings von Manuela Inusa allein schon mit 7 Titeln die Liste füllen können. Das möchte ich aber nicht.:-)

    Von deiner Liste kenne ich kein einziges Buch, nur "Das Schneemädchen" kommt mir von Anblick bekannt vor. Das Cover von Katharina Jensens Roman sieht ansprechend aus, und "Der Eisblumengarten" verlockt mich auch.


    Ich wünsche dir einen guten Tag,
    liebe Grüße
    Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2020/11/top-ten-thursday-87.html

    AntwortenLöschen
  4. Schönen guten Morgen!

    Da kenne ich tatsächlich nicht viele und ich bin erstaunt, wie viele Autoren es gibt. Überhaupt war ich gespannt, welche Namen heute auftauchen werden, denn die beiden Buchstaben scheinen mir ja nicht oft vertreten zu sein...

    Gemeinsam haben wir ja Eowyn Ivey, ein ganz tolles Buch <3
    Und Robin Jarvis kenne ich, mit Dancing Jax bin ich 2 x gestartet, hab es aber beide Male abgebrochen, das war leider einfach nicht meins.

    Sophie Jordan, irgendwie klingelt da was bei mir, aber ich bin mir nicht sicher.
    "Foxcraft" hatte ich mir mal näher angeschaut, aber dann wieder aus den Augen verloren ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      auf anderen Blogs habe ich wieder mal viele, unbekannte Namen entdeckt, finde aber trotzdem, dass es die beiden Buchstaben nicht so häufig gibt. Ohne SuB wäre ich ja nicht mal auf die Hälfte bekommen.
      Das Schneemädchen hat mir wirklich gut gefallen. Dancing Jax habe ich geschenkt bekommen. Ich bin mir aber unsicher, ob ich es überhaupt lesen soll.
      Von Sophie Jordan habe ich noch nichts gelesen. Sie hat z. B. auch Infernale, Die wahre Königin oder Foreplay geschrieben. Vielleicht kennst du ja diese Bücher.
      Fox Craft war auch ein Geschenk. Das Buch liegt schon eine Weile bereit, um als Nächstes gelesen zu werden, aber dann greife ich doch immer wieder zu anderen. Aktuell gibt es z. B. zwei Bücher, die ich unbedingt noch vorher lesen will. Vielleicht klappt es ja trotzdem noch dieses Jahr. :-D
      Liebe Grüße
      Tinette

      Löschen
  5. Guten Morgen Tinette :)

    Mit Sophie Jordan haben wir heute eine Gemeinsamkeit, sogar auch mit dem gleichen Buch :D wobei ich die Reihe auch gelesen habe und damals hat sie mir wirklich gut gefallen :)
    Ansonsten kenne ich einige der Bücher vom sehen her, hab aber keins gelesen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine AutorInnen mit I & J

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tinette,
    schön, dass dich deine Zwillinge nicht soweit auf Trab halten, dass du nicht auch noch zeit für andere Dinge hast.
    Von deinen Büchern habe ich keines gelesen, aber die Bücher von Robert Jarvis und Foxcraft stehen auf meiner WuLi. Die anderen Bücher kenne ich höchstens vom Sehen, aber wenn ich ehrlich bin, sind mir ein Großteil nicht bekannt.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-fM7

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    ich kenne von deinen Büchern heute keins, einige Autor/innen sind mir aber zumindest bekannt.
    Von Sophie Jordan, die es heute auch auf meine Liste geschafft hat, habe ich die wahre Königin gelesen und mochte sie total gern.
    Von Anna Jarzab kenne ich den ersten Band der Licht von Aurora-Reihe.

    Dancing Jax steht schon seit Ewigkeiten ungelesen in meinem Regal. Inzwischen bezweifle ich, dass die die Reihe wirklich noch irgendwann lesen werde.
    Das Schneemädchen hingegen möchte ich auf jeden Fall noch irgendwann lesen.

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tinette,
    Schön, dass du heute wieder Mal dabei bist :)
    Den Buchstaben H werde ich die Tage mir definitiv auch mal durchlesen ^^

    Leider haben wir heute keine gemeinsamen Autoren. Dafür habe ich mir aber gleich 3 Titel von deiner heutigen Liste aufgeschrieben, weil ich sie recht interessant fand. Unter anderem zählt dazu "Der Eisblumen Garten"

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen! Immerhin eine Gemeinsamkeit haben wir dieses Mal: Eowyn Ivey. Die anderen deiner Autoren kenne ich teilweise vom Namen her.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tinette, :)
    Das Schneemädchen habe ich schon bei einigen Beiträgen gesehen. Und es klingt wirklich schön. :)
    Auch sonst habe ich keines der Bücher gelesen, aber Dancing Jax, Flüsterndes Gold und Firelight kenne ich vom Sehen her.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich... Solange du atmest und Bleib nicht zum Frühstück

  Hallo, ... zur Abwechslung mal wieder 2 Bücher gleichzeitig. Mein aktuelles Lesefutter Die Psychotherapeutin Robin Davis erhält kurz vor e...