Dienstag, 5. September 2023

Aktuell lese ich... Lichtbringer

 Hallo,





...den Reihenabschluss der Empirium-Trilogie.

Mein aktuelles Lesefutter






Das Empirium will Rielle dazu bringen, dass die Pforte fällt, doch ohne Audric und Ludivine übernimmt sie die Rolle der Blutkönigin, und an Coriens Seite ist Rielle nun entschlossen, jenes Monster zu werden, das die Welt in ihr zu erkennen glaubt. In der fernen Zukunft kämpft Eliana einsam und verraten um die Macht – auch gegen Corien, der nicht einmal davor zurückschreckt, eine Zeitreise zu Rielle zu unternehmen, selbst wenn er damit ihre Tochter zerstört. Doch als sich der mysteriöse Prophet endlich offenbart, ändert sich alles. Rielle und Eliana erhalten eine zweite Chance – wird sie zur Erlösung führen oder zur endgültigen Zerstörung, vor der sich nahezu jedermann in der Welt von Avitas fürchtet?





Lesefortschritt






Aktuell bin ich auf Seite 18 von 704. 
<Rielle verbarg das Gesicht in Coriens Umhang.>
(Kapitel 1)


Warum dieses Buch?






Die Reihe will ich schon ewig beenden. Im August habe ich mir diesen Reihenabschluss dann endlich gekauft.



Was gibt es sonst noch zu sagen?






Ich habe das Buch gerade erst angefangen. Ich habe ein klein wenig Angst, dass ich die Namen nicht zuordnen kann. Beim Prolog wusste ich nicht, wer Simon nochmal ist. Leider gibt es kein Personenverzeichnis. Das hätte mir sehr weitergeholfen. 

Und sonst?



Natürlich stand am Sonntag die Derniére von Robin Hood an. Wer dachte, dass ich mit 7 Besuchen oft dort war, sollte wissen, dass der Produzent vor der Show eine Umfrage gestartet hat, wer das Musical min. 5x, 20x, 50x gesehen hat. Und es gab tatsächlich einige, die sich auch beim 3. Mal gemeldet haben. :-D
Er hat dann noch Chris de Burgh, der die Songs dazu beigesteuert hat und nicht dabei sein konnte, angerufen, und auf sein Zeichen mussten wir dann alle rufen: "Hello Chris. Thank you for the show." Natürlich mussten wir das vor dem Anruf noch üben, damit das synchron verläuft.
Die Show war wieder mal klasse. Schade, dass es vorbei ist.

3 Kommentare:

  1. Guten Morgen Tinette :)

    Fehlende Personenverzeichnisse finde ich auch immer wieder ungünstig. Bei der Reihe ist es gut zu wissen, ich möchte sie ja noch lesen. Das muss ich dann im Auge haben und die Bände zeitnaher hintereinander lesen. Ich hoffe, du wirst trotzdem noch spannende Lesestunden haben :)

    Faszinierend, wie oft man in so eine Show gehen kann. Selbst deine 7x finde ich schon beeindruckend. Aber wenn es jedes Mal wieder Freude macht ... warum auch nicht :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen ^^

    eine Reihe die mir mal gar nichts sagt. Viele kenne ich ja zumindest schon vom sehen her, aber das sagt mir so gar nichts. Wünsche dir aber weiterhin viel SPaß beim lesen :)

    Liebe Grüße
    Melle

    ★★ Mein Currently Read ★★

    AntwortenLöschen
  3. Hey Tinette,

    Wow, 50x ist schon heftig. Ich war vorletztes WE bei Hamilton und das gleich zwei Abende hintereinander. Mal sehen, vielleicht geh ich bis zum 15.10.2023 tatsächlich noch ein drittes Mal. Danach gibt es das Musical in Deutschland leider nicht mehr.

    Deine Reihe sagt mir leider auch nichts, aber ich lese auch nicht wirklich viel in die Richtung. Ich drücke die Daumen, dass du in die Handlung gut rein findest und auch die Erinnerung zu den Personen wieder kommt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich immer über neue Kommentare und komme auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht. :-)
Liebe Grüße
Tinette

Schon gelesen?

Aktuell lese ich...

  H allo, ...drei Bücher parallel. Mein aktuelles Lesefutter London, Mayfair 1905: Die Villa der Familie de Vries ist die prachtvollste auf ...